Ich hab mal 2 Fragen an euch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honey013 28.10.10 - 12:26 Uhr

Huhu...

Also als erstes würde mich interessieren, was beim ersten Termin zum GVK so gemacht wurde? Bei mir gehts heut damit los und ich wollte mal horchen, wies bei euch so war.

Und dann brennt mir noch die Frage unter den Nägeln, in welcher Woche ihr von euerem Arzt die Bescheinigung über den vorraussichtlichen Geburtstermin wegen den Mutterschaftsgeldes bekommen habt?Ich bin ab 15. Dezember im Mutterschutz,also müsste ich den Schriebs doch spätestens beim letzten Termin vorher bekommen,oder?

#danke schonmal für eure Antworten!

Lg honey013 mit #baby-Boy 27+1#verliebt

Beitrag von jackyshen 28.10.10 - 12:33 Uhr

ich denke das ist ganz unterschiedlich..
also bei meinem ersten termin beim gvk haben wir uns erstmal ''kennengelernt'' kurz ausgetauscht, wie wir heißen, wie alt wir sind wann et ist obs mädchen oder junge wird und sowas halt
dann haben wir ein bisschen gymnastik gemacht..
(kein stundenlangen sport)
ich fands sehr angenehm einfach mal paar übungen gegen rückenschmerzen und so gezeigt zu bekommen..
und dann haben wir drüber geredet, was wir alles brauchen und was einem erzählt wird von werbung und so weiter was man braucht was aber eigentlich überflüssig ist
bei uns gabs grad am anfang immer sehr viele puller-pausen ;)
und dann sind die 2 stunden auch schon vorbeigewesen ;)

einen guten start dir und eine hoffentlich nette truppe..

Beitrag von mini-sumsum 28.10.10 - 12:43 Uhr

Hi,

die Bescheinigung vom FA, welche man bei der KK zwecks Mutterschaftsgeld einreicht, darf der FA max 7 Wochen vor dem errechneten ET ausstellen. Also genau bei 33+0.

LG
mini-sumsum