Frage bitte antworten!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von 1412 28.10.10 - 13:20 Uhr

Hallo ihr alle zusammen,

nun zu meiner Frage und zwar nehem ich die Pille Valette und hatte keine Pille vergessen oder sonstige Einnahmefehler. Trotzdem ist mir irgendwie komisch als wenn ich Schwanger sein könnte. Habe gestern abend meine letzte Pille genommen und Samstag kommen dann wenn alles gut geht meine Tage. Ist jemand trotz Pille besonders der Valette trotzdem mal schwanger geworden???

Vielen Dank für eure antworten.

LG Sandra

Beitrag von flammerie07 28.10.10 - 13:26 Uhr

nehme die valette jetzt schon seit 13 monaten und bin nicht wieder schwanger ;-)

Beitrag von notcute 28.10.10 - 15:35 Uhr

Also meine Bekannt ist trotz der Valette schwanger geworden. Ich selbst habe sie ein Jahr genommen und meine Tage sind sieben Mal ausgeblieben, komplett. Aber schwanger war ich damals nie. War wohl für mich falsch dosiert.

GGLG

Beitrag von seluna 28.10.10 - 15:51 Uhr

Da die Pille, egal welchen Namen sie trägt, kein 100% Verhütungsmittel ist kannst du natürlich trotz Pille schwanger werden.

Kannst du einnahmefehler ausschliessen?
Durchfall? antbiothika?

Beitrag von 1412 28.10.10 - 16:00 Uhr

Hallo,

Ja kann ich ausschließen alles kein Durchfall oder ähnliches.

Das einzige was ich nehme als Medikament ist Omeprazol das ist ein Säurehemmer für den Magen und das nehme ich jetzt schopn seit fast einem Jahr täglich aber mir hat die Frauenärztin und Apotheke gesagt das es keinen Einfluß auf die Pille hat. Ich nehme abends die Pille und Früh vor dem Frühstück das Omeprazol.

LG Sandra

Beitrag von marsupilami2010 28.10.10 - 17:13 Uhr

Bei mir ist unter Valette auch mehrfach die Regel ausgeblieben und mind. 1x hätte ich schwören können, dass ich schwanger bin #schein. Nach der Schwangerschaft (keine Angst: die war geplant) werd ich auf jeden Fall nicht wieder mit Valette anfangen.
Mach dir mal nicht zu viele Sorgen

Beitrag von krawallschachtel08 28.10.10 - 17:20 Uhr

*Meld* ich bin unter der Valette schwanger geworden

Hatte keinen Einnahmefehler oder habe Medis zu mir genommen.Beim ersten Mal wo meine Regel ausgeblieben ist habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.Beim zweiten mal habe ich mir eine Tast besorgt.Und der zeigte an das ich schwanger war.Jetz ist mein "Valette" schon zwei Jahre alt.Und das kind von meiner Freundin ist jetzt drei Jahre alt.Und sie hat die gleiche Pille genommen wie ich.