Zyklus Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wunschkindnr.2 28.10.10 - 13:46 Uhr

Habe heute Die Pest bekommen. Zwei Tage zu Früh!!!:-[

Nachdem mich die Test von One Step so an der Nase herumgeführt haben, Sind die gestern in den Müll gelandet.

Die Ovus direkt hinterher.

Nun gut neuer Zyklus neuer Versuch.

Habe immer einen 28 Tage Zyklus. Dieser war jetzt aber nur 26 Tage Was muss ich den Jetzt für den ES berechnen 28? oder 26`?

Gruss Wunschkindnr.2




Beitrag von majleen 28.10.10 - 13:48 Uhr

Ich würde ihn nicht berechnen, sondern Ovus benutzen und/ oder die Tempi messen. Die ES Rechner sind einfach nur ein Anhaltspunkt und nicht genau. Die 2ZH ist ca. 14 Tage vor NMT. Die Länge der 2ZH ist aber nicht bei jeder Frau gleich. Normal ist zwischen 12 und 16 Tagen. Viel Glück #klee

Beitrag von wartemama 28.10.10 - 13:48 Uhr

Nimm 28 Tage, rechne aber auch damit, daß der ES früher (oder später) kommen kann als von urbia angezeigt.

Ich bin von dem ES-Kalender nicht wirklich angetan.... mir wäre er zu unsicher.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von engelein1406 28.10.10 - 13:49 Uhr

Hi!!

Mach beide ZT.Also einmal 28 und einmal 26 und trag sie beide ein!!

Lg vom #schein

Beitrag von jwoj 28.10.10 - 13:50 Uhr

Immer vom kürzesten Zyklus ausgehen, sonst könntest du ihn ja verpassen. Aber du weißt ja, dass diese Berechnung mehr als unsicher ist, oder? Dein Körper lässt sich ja nicht in ein simples Rechenschema pressen. Entweder schmeißt du alles hin und herzelst nach Lust und Lauen ohne zu messen oder ES zu berechnen etc. oder du machst es mit Ovus, Tempi etc.
Aber die Kalendermethode ist nicht wirklich geeignet um gesichert einen ES festzustellen.
Wenn du immer zwischen 26 und 28 Tagen liegst, würde ich einfach nach der Mens alle zwei Tage Bienchen setzen. bis zum 18. oder 19. ZT. oder eben noch länger.

Beitrag von wunschkindnr.2 28.10.10 - 13:51 Uhr

Ich teste ja auch mit Ovus. Nur die von One Step hab ich jetzt in den Müll geschmissen. Werde mir diesmal welche aus der drogerie holen.

Dann werde ich diesen Monat mal ein paar mehr machen müssen.