9 Jahre Pille Miranova

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bacon86 28.10.10 - 14:20 Uhr

Hallo zusammen!

Ich nehme jetzt seit knapp 9 Jahren durchgehend, d. h. ohne Pillenwechsel die Miranova.
Vor Einnahme der Pille hatte ich immer einen regelmäßigen Zyklus. Jetzt will ich die Pille absetzen und natürlich so schnell wie möglich schwanger werden :-)
Hat jemand Erfahrung damit?

Beitrag von aeternum 29.10.10 - 13:41 Uhr

Aloha,

ich hab auch neun Jahre die Miranova genommen.. aber mit ein oder zwei kurzen Unterbrechungen.

Dann habe ich sie abgesetzt und bin nach drei Zyklen schwanger geworden ;-) - ich hab abends statt der Pille dann Folsäure genommen, als "Vorbereitung" auf die Schwangerschaft #blume

Viel Glück! #klee

Ae

Beitrag von mausi1086 02.11.10 - 18:25 Uhr

Ich habe vier Jahre lang die Miranova genommen und bin nach Absetzen der Pille nach einem Zyklus schwanger geworden.
Aber es spielen ja auch noch ganz andere Faktoren eine Rolle. Dein Alter, Alter des potenziellen Vaters, etc.

Beitrag von eselchen3778 06.11.10 - 21:24 Uhr

Huhu ...

Hatte auch 9 Jahre die miranova und bin direkt im ersten Zyklus schwanger geworden...

Viel Glück...

LG esel