Geschenk für einen 3-jährigen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nadeschka 28.10.10 - 14:27 Uhr

Hallo Jungs-Mamas,

welches Geschenk würdet ihr euch für einen 3-jährigen Jungen wünschen von einer Mama + Kind, die ihr nur durch die Kita kennt? Auch so die Größenordnung vom Preis her gesehen - was fändet ihr angebracht?

Die Kiddies (meine Tochter und ihr Sohn) sind in der Kita ganz dicke #verliebt
Und meine Kleine wurde zum Geburtstag eingeladen. #herzlich

Danke, LG
Nadi

Beitrag von 4mausi 28.10.10 - 15:10 Uhr

Ich würde mich grundsätzlich so um die 10€ halten.

-Bibus
-Hörspiele
-Lego duplo
-Mitbringspiele (Uno junior etc.)
-Knete
-Malsachen
-Kindertaschenlampe
-Autos

LG

Beitrag von nadeschka 28.10.10 - 18:04 Uhr

Danke an euch beide für die Antworten, sind ein paar Ideen dabei, die mir auch gefallen würden.
Vom Preis her dachte ich auch so an 10-15 Euro, dann lag ich ja ganz richtig ;-)

Beitrag von nadeschka 28.10.10 - 18:05 Uhr

Was ist denn Bibus?
LG

Beitrag von 4mausi 29.10.10 - 08:47 Uhr

Bilderbücher

Beitrag von zahnweh 28.10.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

hab n 3jähriges Mädel mit Jungsinteressen ;-)
Preise so zwischen 5-10 Euro. Mehr wäre mir persönlich unangenehm (kann aber auch Gegenden geben, wo 15 Euro üblich sind)

- Auto von Duplo (wenn er schon was davon hat)
- ein Heft von Mini-Lük (wenn er den Kasten dazu schon hat)
- eine kleine Packung Playmobil (wenn er schon Playmobil hat)
- Was zur Holzeisenbahn dazu (wenn er schon hat). Von Eichhorn gibt es auch günstige Sachen, wie einen Fußgängerüberweg, einen Bahnsteig, Schienen dazu, eine drehbare Weiche... oder ein ganzes Set von Ikea (knapp 10 Euro)
- wenn er gerne kochen spielt oder einen Kaufmannsladen hat, da was dazu.

- Mitbringspiele. Mit 3 Jahren ein paar noch ein bisschen früh, aber die meisten sind super und wenn sie nicht sofort gespielt werden, dann eben bald drauf.
Meine findet toll:
schwarzer Peter
Uno Junior (mit Hilfe aber es gefällt ihr)
Domino
kleines Memory
Farbkarussell (ist schon älter, weiß nicht ob es das neu noch gibt)

bisschen Schokolade, aber nur ganz wenig! (vorher aber fragen wegen Allergien/was er mag)


Ansonsten mal die Mutter fragen, welche Spielsysteme er schon hat (Duplo, Playmobil etc) und wo sich ergänzen lohnt.
Wenn er eine H