Lactulose...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prinzessinaqua 28.10.10 - 14:50 Uhr

Huhu ihr Lieben,
habe da eine frage bin ja nun 28+5 und meint ihr kann etwas Lactulose nehmen?? Ich kann einfach nicht richtig abführen und habe starke schmerzen daher, merke einfach es geht nicht.

Habe vom Arzt Lactulose bekommen weiß abe rnicht ob man das in der SSW noch nehmen darf.

Über hilfereiche antworten sage ich danke.

LG
manu mit Lars im Bauch :)

Beitrag von mauz87 28.10.10 - 14:53 Uhr

Weiß der Arzt das Du schwanger bist!?

Er hat es dir dann ja gegeben, also wirst Du es wohl nehmen dürfen.

Hier hat Niemand die Erfahrung udn das Wissen wie ein Arzt!


Also in diesem Sinne...Nehme es so wie dein Arzt es dir geraten hat.Ansonsten suche dir eine Apo aus deiener Nähe im Telefonbuch udn erfrage es oder direkt beim Arzt anrufen!

Beitrag von prinzessinaqua 28.10.10 - 14:56 Uhr

Das ist paar wochen her wo ich es von meinem frauenarzt bekommen habe. Und mein FA weiß das ich schwanger bin... habe ja nciht gedagt das ich wieder Verstopfung probs bekomme.

Mein Arzt macht ersrt 16 Uhr auf und hätte ja sein können das jemand hier erfahrung hat. Und ich habe nicht gesagt das hier einer das wissen muss es ist ein Forum und man kann fragen!!!!

Beitrag von mauz87 28.10.10 - 14:59 Uhr

Nicht gleich angepinkelt fühlen!

Doch dann muss man solche Antworten auch abkönnen.

Dann hätte ICH dabei geschrieben das Du es vor so udn so vielen Wochen bekommen hast und die Dosierung nciht mehr genau weißt...

Naja mir wumpe ....Ruf deinen Arzt an wenn der da is.

Beitrag von butter-blume 28.10.10 - 14:54 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht was Lactulose ist, aber wenn dein Arzt es dir verschrieben hat wird er sich etwas dabei gedacht haben, meinste nicht?

Ansonsten versuch es mal mit Trockenobst... das hilft mir immer!

Lg
Butter#blume

Beitrag von lilaluise 28.10.10 - 15:11 Uhr

hallo
als icih strenge Bettruhe hatte im kh hat es mit der Verdauung auch nicht so recht geklappt und da hab ich auch lactulose bekommen- habs allerdings nicht vertragen und noch schlimmere Bauchschmerzen bekommen!
lg luise

Beitrag von prinzessinaqua 28.10.10 - 15:31 Uhr

Huhu ihr Lieben,
habe nun apo angerufen weil ich ja ne schnelle lösung finden wollte. Also Lactulose darf man auch jetzt noch nehmen das es den Suhlgang ja nur verdünnt.
Habe nun mal 7,5 mm genommen is nicht viel aber hoffe das reicht mir. Mein Bauchzwerg feiert nun party da es wie Zucker schmeckt.

Manchmal stelle ich mich auch zu ängstlich an, habe immer angst das er zu früh auf die Welt kommt.

LG
Manu und danke für die lieben Antworten :)