Mein Kind kommt in den KIGA-welchen Rucksack...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wunschmama83 28.10.10 - 15:01 Uhr

Hallo!

Mein Sohn kommt nächste Woche in den Kindergarten (vorerst nur 2 Tage die Woche, ich bin mit dem Kleinen ja eh zu Hause).

Nun stellt sich die Frage welchen Rucksack ich besorgen soll... Wir haben einen Winnie Pooh Rucksack den er immer zur Oma mitnimmt, der ist allerdings unpraktisch und klein.

Nun haben mir die beiden gefallen:

http://www.amazon.de/Jack-Wolfskin-Kinder-Rucksack-Vorschulrucksack/dp/B003ZHI2Q4/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1288270545&sr=1-4

http://www.amazon.de/Deuter-Kinderrucksack-quot-Kids-onesize/dp/B0025TISN0/ref=sr_1_2?s=sports&ie=UTF8&qid=1288270709&sr=1-2

http://www.amazon.de/Chiemsee-George-Kinderrucksack-hellblau-kanguruh/dp/B002USY4PM/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1288270834&sr=1-3

Kennt von Euch jemand die Rucksäcke?
Kann mir jemand einen empfehlen!



#winke und danke!!!

Beitrag von oriane2 28.10.10 - 15:04 Uhr

Also der Deuter und der Wolfskin waren in der engeren Auswahl am Ende wurde es alleridngs der....

http://www.amazon.de/gp/product/B0040H9K6Y/ref=s9_simh_gw_p200_d0_i6?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=11HM4HSY1NGM9DVPK6GE&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

in der Farbe ebony paw. Wir haben uns für den entschieden weil der überall nur Reißverschlüsse hat und nicht wie der andere eine Schnalle. Nur am Brustgurt hat er eine Schnalle und da hat mein sonst flinker Sohn echt ein Problem, weil die anfangs echt spack sitzen.

LG Oriane

Beitrag von wunschmama83 28.10.10 - 15:09 Uhr

Hi!

Danke, den hab ich auch gesehen. Gefällt mir auch gut.
Wichtig ist mir nur dass er einen Brustgurt hat, das haben ja wohl nicht alle Kinderrucksäcke #kratz oder?

Wir gehen zu Fuß in den Kiga und da soll er seinen Rucksack schon selber tragen #schein ;-)


Wie muss man sich denn den vorstellen von der Größe her?
Was habt ihr alles drin?


#danke

Beitrag von oriane2 28.10.10 - 15:12 Uhr

Also mein Sohn ist glaub ich 104 cm groß und ihm passt er perfekt. Sein Eigengewicht ist gering und wir haben Frühstück, SChnuffeltier, Taschentücher, Spielzeug und Schal und Mütze drin. Also der Brustgurt ist wichtig für mich weil der Rucksack dann nicht so rumschwingt, speziell bei rennen und hopsen. Mein Sohn der nächsten Monat 3 wird trägt ihn immer gern allein.

LG oriane

Beitrag von emilia72 28.10.10 - 15:30 Uhr

Hi,

wir standen gerade vor der gleichen Entscheidung. Johannes' "Oma-Rucksack" ist auch nicht kindergartentauglich.

Wir hatten auch zur Auswahl den Jack Wolfskin Little Joe und den Deuter Kids.

Wir haben uns auch für den Jack Wolfskin entschieden, einfach, weil er ein wenig kleiner ist. Den Deuter haben wir übrigens auch behalten, weil wir denken, da wachsen die Kleinen noch rein - und weil wir das Rückporto hätten selbst zahlen sollen (für 6,90 Euro! da Rücksendungen unter 40 Euro bei dem von uns ausgewählten Amazon-Lieferanten nicht kostenfrei waren.

Chris

Beitrag von almura 28.10.10 - 15:39 Uhr

Hi!

Ich habe nach langem hin- und hersuchen und abwägen einen von Tchibo gekauft und wir sind sehr zufrieden.
Er hat einen Reißverschluß, Reflektoren und einen Brustgurt.
Wenn der dann mal nicht mehr angesagt ist, schmerzt mich ein neuer nicht so - hat im Sale 6,- € gekostet :-p

Gruß
almura

Beitrag von oriane2 28.10.10 - 15:49 Uhr

Bei uns hat die Hälfte des Kindergartens die Tasche von Tchibo und grundsätzlich bricht auf dem Gang das Chaos aus , wem welcher Rucksack gehört. ABer schön sind die.. aber für uns halt nicht so wirklich praktikabel ;-)

Beitrag von almura 28.10.10 - 17:00 Uhr

Nun, da unserer im Sale war, sieht der aktuelle ganz anders aus.
Trotzdem haben die Kinder aus Mias Gruppe alle unterschiedliche.

Glück gehabt - mal sehen, we es beim nächsten aussieht :-)

Gruß
almura

Beitrag von nightwitch 28.10.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

da ich keinen Bock auf: Kindergarteneinheitsbrei hatte, habe ich eine Umhängetasche individuell anfertigen lassen.
Mit Erfolg: Die anderen Eltern suchen fast ständig die Sachen von ihren Kindern zusammen, weil die von ihnen benutzte Tasche mind. an 5 verschiedenen Haken hängen.

Da haben wir unsere Taschen her:

http://cgi.ebay.de/Kindergartentasche-Turnbeutel-Set-/230534031813?pt=DE_Mode_Accessoires_Kinderbekleidung_Schuhe_Accessoires_M%C3%A4dchen&hash=item35ace629c5


Gruß
Sandra

Beitrag von xandria 28.10.10 - 16:21 Uhr

Unsere Tochter hat den Deuter Kids - und den hat sonst kein einziges, anderes Kind ;-) Bin sehr zufrieden damit. Genügend Platz, robust und sie kann ihn gut tragen.

LG, Kathrin

Beitrag von lucy23 28.10.10 - 17:55 Uhr

Hallo

wir haben den Jack Wolfskin gekauft und sind total zufrieden mit dem. Meine Tochter benutzt ihn jetzt seit 2 monaten täglich und er sieht immernoch aus wie neu. Ausserdem hat kein anderes Kind den Rucksack.

Das einzige "Problem" das wir hatten war das sie die Schlaufe zum Aufhängen nicht gefunden hat und deswegen der Rucksack immer irgendwo war. Ich hab ihr dann einfach eine Schnur an den Tragegriff oben gemacht und seitdem hängt der Rucksack immer schön ordentlich am Essenswagen.

Wünsche deinem Kleinen Viel Spaß im Kindergarten

Lg Sabrina

Beitrag von abo55 28.10.10 - 18:06 Uhr

Hallo,

wir haben auch einen von Jack Wolfskin. Kein anderes Kind im Kindergarten hat so einen. Wir finden ihn super, er paßt gut, ist leicht, hat einen Brustgurt und sieht selbst nach 2 Jahren noch aus wie neu, obwohl er schon diverse Wald (Matsch) Wochen mitgemacht hat. Will sagen, er ist super mit einem feuchten Schwamm zu reinigen und am nächsten Tag wieder trocken und einsatzbereit;-)

Grüße Abo55

Beitrag von sanrina 28.10.10 - 19:03 Uhr

Wir haben einen Deuter "Schmusebär" - super in der Handhabung, mit Gurtverschluss vorn und kleinem Kuschelbärchen #verliebt

Beitrag von casssiopaia 28.10.10 - 20:02 Uhr

Wir haben auch den Deuter Schmusebär. Der ist in der Rückenlänge nochmal ein bißchen kürzer als der Deuter Kids, deshalb fiel unsere Wahl dann auf den Schmusebär.

Deuter an sich kann ich wirklich empfehlen, die Qualität ist sehr sehr gut.

LG
Claudia #sonne