heute u6 gehabt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von redhugo 28.10.10 - 15:09 Uhr

sind von der u6 wieder da. der kleine mann ist sehr gut dabei laut neuen ki arzt. und hat auch gleich seine weiter impfe bekomme ohne zu weinen. was ich gar nicht kenne von ihn. haben den kia gewechselt marc mag den neuen kia auch und schreit nun nicht mehr bei untersuchungen wie vorher.
das einzige was er sagte er wäre etwas zierlich ansonst vom laufen usw top :)

unsere daten

grösse 73cm
kopf 43cm
gewicht 8122 g

Beitrag von -marina- 28.10.10 - 15:44 Uhr

Hallo :-)

Wir waren heute auch bei der U6, genau eine Woche vorm 1. Geburtstag:
Geburt: 3530g, 52,5cm groß, 35cm KU
U6: 8200g, 74cm groß, 45,5 KU
Da Etienne einen Infekt hat, wurde heute nicht geimpft. Leider besteht eine Entwicklungsverzögerung von mindestens 3-4 Monaten. Etienne ist motorisch und sprachlich etwa auf dem Stand eines 8 Monate altem Baby :-(

Hat euer KiA sonst noch was gesagt bzgl des Gewicht? Etienne ist ja auch eher ein Leichter und wir sollen nun bald wieder zur Gewichtkontrolle vorbei.

Lg
Marina & Etienne #herzlich





Beitrag von redhugo 28.10.10 - 16:42 Uhr

hi so hat er nix zum gewicht gesagt ausser etwas leicht das war aber marc schon von geburt an und er war ein spuckkind. mit seiner entwicklung ist voll zufrieden . meine anderen kinder hab ich geschau waren einmal 700g schwere und einmal 500g schwere :) marc wird in 4 wochen ein jahr alt.


sind bei euch bedenke wegen dem gewicht

Beitrag von angelbeta 28.10.10 - 16:16 Uhr

hallo,

wir hatten heute auch U6 - einen Monat vor dem 1. Geburtstag.

Gewicht 8470gr
Größe 74 cm
Kopfumfang 45,5 cm

der Arzt meinte, sie sei halt weiterhin eine leichte, aber da sie das ja schon immer sei ists nicht schlimm.

Allgemeineindruck super also von der Entwicklung her also in Ordnung.

Geimpft wird bei uns erst wieder im Januar, anders als im Impfheftchen steht.
War mir auch recht - so musste ich schon nicht mit schreienden Kind raus... wobei die Praxis war morgens um halb 9 noch leer...

LG
Angelbeta
mit Fabiana 11 Monate

Beitrag von redhugo 28.10.10 - 16:44 Uhr

das mit dem schreiden kind hatte ich mir eigentlich heute auch gedacht. aber nix da kein ton von ihm. er hat den arzt noch an gelacht :)