zykluslänge?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von monala 28.10.10 - 15:22 Uhr

hallo mädels

in welchem üz seid ihr denn und wie lange is euer zyklus so? bin heut zt 15 und es tut sich noch nix in sachen ES. benutz seit dem zyklus nen cbm, der seit zt7 zwei balken anzeigt...

freu mich auf eure antworten :-)
#liebdrueck
monala

Beitrag von jwoj 28.10.10 - 15:26 Uhr

Hi monala,

wir sind im im 8.ÜZ, wobei ich schon zwei mal schwanger war, beides leider Fehlgeburte.

Ich benutze seit diesem Zyklus auch den CBM. Bei mir hat er an ZT 11 angefangen zwei Balken zu zeigen und an ZT 14 und ZT 15 den Eisprung angezeigt.
Das ist wohl wirklich sehr unterschiedlich mit der Messung.

Viele Grüße und viel Spaß hier!#winke

Beitrag von monala 28.10.10 - 15:30 Uhr

hmm, bin ja mal gespannt, wann ich endlich drei balken bekomm. aber ich hab auch noch kein zervix, also wirds wohl noch dauern...

drück dir die daumen, dass es geklappt hat und alles gut geht :)

Beitrag von majleen 28.10.10 - 15:26 Uhr

Wir üben seit Januar 2009

ES:

17x am 12ZT
3x am 11ZT
1x am 10ZT

Zykluslänge:

2x 25 Tage
4x 26 Tage
2x 27 Tage
6x 28 Tage
5x 29 Tage

CMB seit Mai

Beitrag von jwoj 28.10.10 - 15:29 Uhr

majleen, ich hab' mal noch eine Frage dazu: wie sicher ist das mit der Eisprunganzeige vom CBM? Hat das bei dir immer gepasst?

Ich frage deswegen, weil ich ja diesen Zyklus nach dem ES mit Utrogest anfangen sollte. Meine Frauenärztin meinte, wenn ich den CBM benutze und Tempi messe wäre alles in Ordnung, ich könnte damit ja erkennen wann mein ES war.

Jetzt hat der CBM am Donnerstag und Freitag letzte Woche ES angezeigt. Ich hatte auch ZS glasig/spinnbar zu der Zeit. Am Samstag war Ovu-Test wieder schwächer und ZS wieder cremig. Und Sonntag habe ich mit Utro begonnen um sicher zu gehen, dass mein ES vorbei ist. Aber richtig verlassen habe ich mich auf den CBM... Hoffe, das passt auch...#zitter

Beitrag von majleen 28.10.10 - 15:30 Uhr

Bei mir ist es sehr sicher. Mein ES ist immer beim positiven Ovu. Hatte ja schon 4x Zyklusmonitoring und da hat es immer überein gestimmt.

Beitrag von jwoj 28.10.10 - 15:32 Uhr

Das beruhigt mich, danke! Da ich auch alle sonstigen Anzeichen hatte, will ich mal meine Zweifel beiseite schieben.

Beitrag von monala 28.10.10 - 15:34 Uhr

na du bist aber ganz schön fleißig und geduldig...
ich hoffe, dass bei mir auch bald mal wenigstens mein zyklus regelmäßig wird und meine ES kommen!
wie zufrieden bist du mim cbm??

Beitrag von majleen 28.10.10 - 15:35 Uhr

Ich bin mit dem CBM sehr zufrieden.
Geduld muß man leider haben, wenn es nicht gleich klappt. Aber die Hoffnung verlieren wir nicht. Viel Glück #klee

Beitrag von jwoj 28.10.10 - 15:26 Uhr

Achso, Zykluslänge ist immer zwischen 28 und 31 Tagen.

Beitrag von katrin-2010 28.10.10 - 15:27 Uhr

Hallöchen,
wir sind im 13 ÜZ und mein Zyklus ist ca.29 Tage lange.
Meistens hatte ich meinen ES am14 ZT, diesesmal habe ich ihn am 19/20. ZT gehabt,falls du mal schauen magst mein ZB in VK.#winke

Beitrag von dee-bo 28.10.10 - 15:36 Uhr

Was ist der Unterschied zwischen dem Uebungszyklus und dem Zyklus? (wenn da ueberhaupt ein Unterschied gibt)

Beitrag von jwoj 28.10.10 - 15:38 Uhr

Ne, gibt's nicht wirklich. Als Übungszyklus bezeichnet man eben die Zyklen, in denen man bewusst für den Kinderwunsch geübt hat.

Beitrag von maus2612 28.10.10 - 15:57 Uhr

Wir versuchen schon seid 2,5 Jahren schwanger zu werden

Zykluslänge 34 Tage...