Komische Lh-Tests

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen.4 28.10.10 - 16:18 Uhr

Hallo #winke,

in diesem Zyklus habe ich mal Ovus benutzt.
Die Dinger werden aber nicht positiv, also da ist nicht mal ein hauch von einer Linie.... seit Tagen nicht.
Die sind schnee weiß.

Außer am ZT 11 da war was zu sehen, also "ein bisschen" positiv ;-)
Aber die müssen ja eindeutig sein.
Hier mal mein Blatt: http://www.mynfp.de/display/view/176750/

Kann man trotz negaitven Tests trotzdem den Eisprung haben?
Oder kann ich den Tests vertrauen?
Selbst wenn der ES erst übermorgen wäre, müsste man doch jetzt schon bissl was sehen an LH-Anstieg.

Ist es sehr wichtig 2 Stunden GAR NIX vorher zu trinken?

#danke

Beitrag von katrin-2010 28.10.10 - 16:40 Uhr

Also ich halte mich nie daran voeher nix zu trinken...nehme die billigen von one step und funktionieren einwandfrei, vielleicht verschiebt sich dein ES (bei mir diesen Monat auch passiert) und die werden später positiv.

Ich war diesen Monat auch irritiert weil ich am 14.ZT immer mein ES habe (dachte auch ovus spinnen) er kam dann erst am 19ZT, vielleicht geht es dir ähnlich#winke