8 1/2 Monate altes Baby Grillanzünder gegessen, jetzt Fieber???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jane90 28.10.10 - 16:24 Uhr

Hallo,
ich habe eine Frage an euch.
Meine Tochter hat gestern Grillanzünder gegessen und wir sind sofort mit ihr in die Kinderklinik gefahren.Dort kam dann entwarnung.Sie hat zum Glück nicht viel gegessen.Wir durften auch nach der Untersuchen wieder nach Hause.
Nun hat Tamina aber die letzte Nacht sehr schlecht geschlafen (sie schläft sonst immer durch) sie hat oft einfach losgeweint und konnte dann nicht wieder einschlafen...
Jetzt hat sie seit heute Nachmittag auch noch 39,5 Fieber und ist quarkig und müde!
Kann es mit gestern zusammen hängen oder meint ihr nicht?
LG

Beitrag von julibraut 28.10.10 - 16:36 Uhr

Also ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass sie davon Fieber bekommt.
Aber ich würde zur Sicherheit nochmal in die Klinik fahren.

Beitrag von mutschki 28.10.10 - 17:08 Uhr

hi


mein mittlerer hat im imgefähr gleichen alter auch sowas gefuttert.
mann war ich geschockt,zumal ich nicht mal sagen konnte wieviel er etwas gegessen hatte...er hatte aber schon etwas davon ausgebrochen,ihm gings auch sonst gut.
ich hab direkt in der giftzentrale angerufen,die gaben dann entwarunung.allerdings sagte der mann zu mir,ich solle ihn im auge behalten,wenn er fieber bekommt könnte er etwas davon in die lunge bekommen haben und dann kann es sehr schnell eine lungenentzündung werden und ich solle dann mit ihm zum arzt.
bei euch kann es natürlich auch andere gründe haben das sie jetzt fieber bekommen hat,aber trotzdem würd ich das nochmal abchecken lassen.


lg carolin