Was ist das - bitte hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilly121 28.10.10 - 17:11 Uhr

Hallo! Habe meine Pille am 29.09 abgesetzt und hatte meine letzte Periode ganz normal am 3.10. Laut Eisprungkalender soll ich meinen ES am 17.10. gehabt haben. Ich hatte jeden zweiten Tag GV und am 17.10 sogar zweimal GV. Habe letzte Woche öfter Heißhungerattaken gehabt auf Lebensmittel die ich vorher gar nicht wirklich mochte oder auch leichte spannungsgefühle in den Brüsten bzw mehr als sonst Luft im Körper. Hab auch irgendwie ein Bauchgefühl das die Schwangerschaft geklappt haben könnte. Gestern habe ich einen test gemacht aber der war neg. Am Sonntag 31.10 sollte ich normalerweise meine Mens bekommen von daher denke ich der est gestern war noch zu früh aber nun habe ich heute plötzlich Blutungen bekommen. Am Anfang sah es nach normaler mens aus aber nun ist sie eher "Schleimig" hell und nicht mehr doll. Was ist das? Ist das ne einnistungsblutung (nun 11 Tage nach Eisprung) oder bekomm ich nun doch etwas früher meine Mens? Kennt das jemand von euch oder kann mir helfen?? Würde mich sehr freuen

Beitrag von keks-spike 28.10.10 - 17:18 Uhr

denke du bekommst deine mens:::ist bei mir heute auch so gewessen

Beitrag von mikfun 28.10.10 - 18:30 Uhr

Hört sich für mich auch nach Mens an, sorry :-(
wenn die Blutung gleich wieder afhört, könnte es auch eine Einnistungsblutung sein, aber sonst...

Beitrag von lilly121 28.10.10 - 19:21 Uhr

Hmm weiß auch nicht irgendwie ist alles komisch. Hab jetzt eher das gefühl das es weniger geworden ist wie heute morgen, aber ich denke auch fast das es meine mens ist.... Hattest du einnistungsblutung?