Hinzuverdienst bei Rente wegen voller Erwerbsminderung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sophie84 28.10.10 - 17:45 Uhr

Hallo,

ich habe telefonisch erfahren, dass meinem Antrag auf Rente wegen voller Erwerbsminderung ab 1.12. stattgegeben wird.

Bis jetzt war ich der Meinung, dass ich noch bis zu 400 Euro im Monat dazuverdienen darf. Mein Vater meinte jetzt, dass man das nur bei einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung kann.

Was ist jetzt richtig? Weiss jemand Bescheid?

Danke und liebe Grüße

Beitrag von myimmortal1977 28.10.10 - 23:13 Uhr

ICH würde an so was in keinster Art und Weise denken. Sonst bist Du die Rente schneller los, als Du Dich umdrehen kannst.

Wenn man eine BU Rente wegen voller Erwerbsminderung bekommt, ist arbeiten gehen, in jeglicher Art und Weise, immer ein Risiko, die Rente wieder zu verlieren.

Die Rente ist vorerst nur befristet, denk dran.

LG Janette