Test negativ, aber hoch aufgebaute Schleimhaut...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausbaermama-2006 28.10.10 - 18:05 Uhr

Hallo,#winke
nachdem der Test heute morgen eindeutig negativ war, bin ich mittags mal zu meiner FÄ- Ihre Kollegin hat US gemacht und gesagt, ich hätte eine hoch aufgebaute Schleimhaut und bekomme wahrscheinlich bald die Mens. Wann genau kann man nicht sagen- Eierstöcke sind auch aktiv. Wann genau ein ES stattgefunden hat, kann sie allerdings nicht sagen...
Naja, lasse mich überraschen- ein kleiner Funke Hoffnung bleibt ja noch...hoch aufgebaute Schleimhaut könnte ja auch #schwanger heissen, oder?? Nur so früh das der Test nicht anschlägt und man noch nicht mehr sieht...


Gruss
Mausbaermama

Beitrag von majleen 28.10.10 - 18:06 Uhr

Wie weit bist du denn? Hochaufgebaute SH bedeutet leider nichts, da es ja beides sein kann. Wann war denn der Test? ES+? Blut oder Urin?