Vorname: Tje oder Thje

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani. 28.10.10 - 18:37 Uhr

hi,

habe den vornamen - Tje - aufgeschnappt und finde den irgendwie gerade schön. hab auch direkt mal nach gegoogelt... also entweder ist er extrem selten oder ich schreib ihn total falsch. man findet nix dazu.

auf jedenfall ist es ein vorname für einen jungen.

gibt es hier jemanden der schon mal was zu diesem namen gehört hat oder hat ihn sogar selbst vergeben?

#danke schon mal. #blume

Beitrag von maggirockt 28.10.10 - 18:39 Uhr

Huhu,

ach da hat wohl jemand gestern die Super Nanny geschaut was. Der Kleine wurde Tjee geschrieben wenn ich mich nicht irre.

Fand ihn auch irgendwie vom hören her nicht schlecht....

LG

Beitrag von julia265 28.10.10 - 18:41 Uhr

Huhu,

wenn ich mich richtig erinnere, hatte ein Junge bei dem Super-Nanny Spezial über Adoption diesen Namen. Ich glaube er wurde so geschrieben:

Tyee

Vorher habe ich diesen Namen nicht gehört.

Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen!

Gruß julia265

Beitrag von dani. 28.10.10 - 18:47 Uhr

ja #huepf also zu tyee habe ich eben was gefunden. super danke! #liebdrueck

jetzt muss es ja nur noch ein junge werden. :-p nein, geht's euch auch so? schöne mädchennamen findet man schneller.

Beitrag von julia265 28.10.10 - 18:51 Uhr

Ich hab mich gestern für Jule bei nen Mädchen entschieden. Einen Jungennamen hab ich/wir noch nicht. Bei meinem ersten Sohnwar es auch sooooo schwer!
Er heißt Malte!#verliebt

Lg Julia265

Beitrag von dani. 28.10.10 - 18:57 Uhr

jaaa die jungenamen machen es einen echt nicht leicht aber malte ist auch schön. ist auch so ein unisex-name oder?

also für jungen nun schon mal: tyee und noa
für mädchen: luana und mara (aber da bin ich mir noch nicht so sicher, das schwankt immer mal ;-))

Beitrag von dani. 28.10.10 - 18:44 Uhr

#schein ja genau.

also find den vom klang total schön.

Beitrag von julia265 28.10.10 - 18:48 Uhr

Hab nochmal geschaut:

Tyee ist richtig! Es ist indianisch und bedeutet Häubling, Führer!

LG

Julia265#winke

Beitrag von dani. 28.10.10 - 18:50 Uhr

süüüüüß häuptling... mein freund wurde passenderweise als kind immer so von seiner mutter genannt. :-D

Beitrag von pancake7373 28.10.10 - 19:05 Uhr

Hallo
Der Name Tyee hab ich noch nie gehoert.
Wie spricht man den Namen aus, so wie es geschrieben wird?
Er ist aufjedenfall sehr ungewoehnlich .
Lg

Beitrag von dani. 28.10.10 - 19:07 Uhr

ausgesprochen... naja quasi so wie ich ihn als ersten geschriebn hatte "tje"... wie tee mit j. :-D

Beitrag von dani. 28.10.10 - 19:08 Uhr

ja und gehört hatte ich ihn vorher auch noch nie

Beitrag von stiwi 28.10.10 - 19:45 Uhr

Supernanny? #schock
Der wurde Tyee geschrieben. Find den blöd. Da kann man sein Kind auch Tja nennen. ;-)