Schwangerschaftsanzeichen???Wie war das bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vipwoman20 28.10.10 - 19:05 Uhr

Hallo Ihr!

Ich bin so unsicher und ich würde gern mal eure Meinung wissen, bzw. wie das bei euch war. Und zwar bin ich jetzt 3 Tage überfällig, irgendwie weiß ich nicht ob ich schwanger bin. Die Anzeichen bei meinem Großen waren damals anders, damit meine ich das typische Brustziehen, Müdigkeit etc....Ich hab seit ca 5 Tagen so ein kribbeln und leichtes Ziehen im Unterbauch. Kann das ein Zeichen sein?Kennst ihr sowas?


Wäre lieb von euch zu hören;-)

Beitrag von roxy262 28.10.10 - 19:06 Uhr

huhu

kann, muss aber nicht....

testen bringt gewissheit!

lg

Beitrag von kiddi26 28.10.10 - 19:06 Uhr

WARUM machst du kein SST??????????????????????????????????#augen

Beitrag von jenny133 28.10.10 - 19:06 Uhr

Hallo

das ist von Frau zu Frau und von SS zu SS unterschiedlich - möglich ist alles! Mach schnellstmöglich einen Test, dann hast du Gewissheit!

Drück dir jedenfalls sehr die Daumen!

LG
Melanie (6+0)

Beitrag von ju.ja 28.10.10 - 19:07 Uhr

....kribbeln kenn ich nicht, aber ziehen hatte ich auch ähnlich früh....so seitlich mal re mal li im Unterbauch!
Alles gute
ju.ja

Beitrag von florenas 28.10.10 - 19:08 Uhr

ich war auch müde, haare waren jeden tag fettig, strake brustziehen und total empfinlich...häufiges wasser lassen...

teste doch mal, dann hast du auch die gewissheit...


LG Julia ( 7 ssw )

Beitrag von jus-i2010 28.10.10 - 19:09 Uhr

HUHU

bitte Test machen#olehatte einen Einnistungsschmerz, keine SB mehr, wenig ZS und die richtigen Anzeichen kamen so ab SSW 7;-):-p

Gruss und viel #klee

Jackie

Beitrag von vipwoman20 28.10.10 - 19:13 Uhr

Ich hab gestern einen Test gemacht, der war negativ. Ich hatte am 25.9 das ltzte mal meine Periode (also der erste Tag)...ich weiß nicht ob es zu früh ist für den Hormonspiegel????Bin echt unsicher:-(

Beitrag von jessicak101 28.10.10 - 19:31 Uhr

ich hatte auch ein einseitiges ziehen ...
und unwarschenlich hunger auf schinken obwohl ich eher nicht so der fleisch esser bin :-)

aber spekulieren bringt ja leider nichts ...
abwarten und test machen ....

Beitrag von dia111 28.10.10 - 19:41 Uhr

Hallole,

du bist über NMT, warum testest du nicht.

Alles kann, muß aber nicht...

Schau mal mein ZB an (VK) habe da all meine Anzeichen aufgeschrieben

LG
Diana