Haschimoto und schwanger werden...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetnicky 28.10.10 - 19:34 Uhr

Hallo ihr lieben.

Nachem ich vor 8 wochen schon erfahren habe das ich eine sd-unterfunktion habe,und mein arzt meinte das es wahrscheinlich daran lag,dass sich keine ss eingestellt hat,war ich heute erneut zur Kontrolle und er sagte ich hätte Haschimoto.
Jetzt würde mich mal interessieren,ob das noch jemand hat und wie schnell es bei euch mit schwanger werden geklappt hat?!

glg sweetnicky;-)

Beitrag von sparla 28.10.10 - 19:37 Uhr

Hi,

vielleicht solltest du das im SSforum fragen hier sind ja nur die , welche es werden wollen...;-)


Alles Gute
Sparla

Beitrag von mamutschka2011 28.10.10 - 19:41 Uhr

hä? Süsse, zuviel Stress?#kratz#rofl#rofl#rofl

Liebe Grüße, mamutsch!#blume

Beitrag von sweetnicky 28.10.10 - 19:43 Uhr

würde es ja auch gernewerden! lg

Beitrag von mamutschka2011 28.10.10 - 19:44 Uhr

Hi,

Ich habe, wie so viele Frauen Hashimoto. Aktuell ist aber noch genug SD da, damit ich mit genügend SD-Hormonen versorgt werde. Wie sind denn deine Werte?

Aber auch Frauen mit Hashi können ganz normal ss werden...es kommt jedoch auf die Werte an.

Liebe Grüße, mamutsch#klee

Beitrag von annabella1970 28.10.10 - 19:44 Uhr

Hallo!!

Habe eine Unterfunktion seit 3 Jahren. Du kannst ss werden, sein TSH Wert muss aber zwischen 1 und 2 liegen....meiner war zu hoch, fast bei 4,0..

Bin neu eingestellt...........und habe heute positiv getestet......

Komme gerade aus dem Urlaub und habe Test gerade gemacht...

LG Anna

Beitrag von mamutschka2011 28.10.10 - 19:47 Uhr

oh, dass ist ja schön....herzlichen Glückwunsch und alles Gute für eine schöne kugelzeit!#blume#fest

Beitrag von sweetnicky 28.10.10 - 19:49 Uhr

mein Tsh liegt aktuell bei 0,68 und die freien Werte sind im Normbereich.Nehme mom noch L-Thyroin 125und muss in 4 wochen wieder hin.
Vor 8 wochen war er bei 10,4.bin also auf dem richtigen weg

Beitrag von mamutschka2011 28.10.10 - 19:56 Uhr

0,68 ist perfekt, sollte aber auch nicht weniger werden...ich drück dir die Daumen!#klee

Beitrag von annabella1970 28.10.10 - 19:50 Uhr

Vielen Dank.....werde morgen aber noch alles verkünden....bin total durch den Wind........

Stelle auch SST morgen ein.... geht heute nicht mehr.

Beitrag von sweetnicky 28.10.10 - 19:50 Uhr

Dann gratuliere#fest
Wie lange habt ihr geübt?

Beitrag von annabella1970 28.10.10 - 19:52 Uhr

Seit Februar..........achte auf dein Werte.... sonst wird es nichts. Meine Hausärztin hat den Wert völlig falsch eingestellt...wußte ja auch nichts von meinem Kiwu.....keine Angst, das wird!!!!!!!!!!

Beitrag von sweetnicky 28.10.10 - 20:02 Uhr

Danke ihr macht mir mut.Mein Hausarzt weiß vom KIWu.Er will mich auf jeden Fall auf 1 bekommen.Aktuell ist er bei 0,68.müssen nur noch sehen das er nicht tiefer geht.

glg

Beitrag von noname83 28.10.10 - 21:19 Uhr

Hy,
meine Schwägerin ist trotz der Krankheit 2fache Mama ohne Probleme und ne Bekannte ist das erste mal sofort ss geworden,bei nr 2hats 10Jahre gedauert und nr 3 ging wieder ganz schnell.

Viel Glück