Wär hatte schon mal ES und danach keine Mens ohne SS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von grinsgesicht 28.10.10 - 19:53 Uhr

Hallo ihr lieben,
Ich möchte mich ein wenig aufbauen. Morgen ist der stichtag bei der FÄ.
Die Frage steht ja schon oben, vieleicht bekomme ich antworten. Laut Persona bin ich heute bei ES+ 17/18.
Ganz liebe Grüße
Einen schönen Abend
#winke

Beitrag von engelchen100 28.10.10 - 20:08 Uhr

Hallo!

Weißt du denn wann dein ES war? Viel.hat er sich nach hinten verschoben und daher noch keine Mens oder pos. SStest.

lg

Beitrag von grinsgesicht 28.10.10 - 20:13 Uhr

Laut Persona war es 14/15 Zyklustag jetzt bin ich am 33Tag.
Ich habe ziehen und alles. Die Test zeigen bei mir nie eine SS (habe schon 2Kinder).
Ich habe von einem Arzt gehört das auf ES immer Mens kommt oder SS.
Ich frage mich dann immer wenn die Frauen hier schreiben das sich ihre Mens verschiebt (heute leider sehr viele, deswegen auch die Frage) ob sie einen ES hatten und wann?
Liebe Grüße

Beitrag von sephora 28.10.10 - 20:28 Uhr

Um ehrlich zu sein..ich hatte einen ES vor 15 Tagen. Bis jetzt keine mens in sicht..ganz komisch..müsste aber ja eigentlich schon da sein. Eine SS kann eigentlich garnicht sein, da wir zu dem richtigen zeitpunkt nicht geherzelt haben... Und ich bin mir ganz sicher, dass ich einen ES hatte..

komisch! Wie lange kann es denn nach dem ES dauern bis die mens kommt???

Beitrag von grinsgesicht 28.10.10 - 20:42 Uhr

Die FÄ hat gesagt immer 12-16 Tage nach ES muss die PEriode kommen wenn nicht ist ab 18Tag eine Schwangerschaft in Erwägung zu ziehen.
Hast du es duch Persona erfahren mit deinem Eisprung?
LG

Beitrag von sephora 28.10.10 - 20:55 Uhr

Nein, ich habe einen Ovu Test gemacht nachdem ich mir ganz sicher war den ES zu spüren.
Seit der ersten Schwangerschaft kann ich den ES nämlich deutlich spüren und der Ovu hats mir dann auch bestätigt.
Naja, finde es komisch dass die Mens nicht kommt..
Aber kann sie sich durch Stress so arg verschieben?
Ich hatte übrigens Persona bei der ersten Schwangerschaft. Habe dann Mönchspfeffer probiert und wurde sofort im ersten Zklus schwanger ( mit dem mönchi). Davor hatte ich seeehr lange zyklen.

lg

Beitrag von sephora 28.10.10 - 20:58 Uhr

..welche in letzter zeit eigentlich regelmässig waren..
Komisch..naja, die mens kommt bestimmt bald:-) wir fahren übers wochenende weg, da kommtse dann bestimmt!
PS: Ich habe auch PMS, mittlerweile ist es schon wieder verschwunden. Alles komisch..

Beitrag von grinsgesicht 28.10.10 - 21:00 Uhr

Die zweite Zyklushälfte kann man nicht beeinflussen (angeblich). wenn du mal googles dann steht auch überall das man die erste Zyklushälfte durch Stress, medis usw. beeinflussen kann aber nicht die zweite.
Das ist ja das was ich auch wissen will.
Ich habe das erste mal angst vor den Ergebnis bei der FÄ. Ich weiß nicht warum aber es ist so. Ich fühle mich gar nicht schwanger und die letzte Geburt war so schwierig (Gebärmutter ist gerissen im 7Monat) das da noch was nachkommt wäre schlimm.
Es ist richtig doof von mir aber es ist so
Lg

Beitrag von sephora 28.10.10 - 21:07 Uhr

Mhh, das kann ich gut verstehen. Da hätte ich auch Angst!
Gibts denn ernsthafte Befürchtungen für eine SS?
Wir würden uns auch über ein 2. Kind freuen, allerdings hätte ich es nicht so früh geplant. Kann mir aber auch wirklich nicht vorstellen schwanger zu sein. Komisch allerdings, dass man die 2. Hälfte nicth beeinflussen kann..
Naja, wie gesagt, bestimmt kommt die Mens am Wochenende!

Hast du nen Test zu Hause? Teste doch mal..dann hast du Klarheit!

Beitrag von sephora 28.10.10 - 21:08 Uhr

Übrigens habe ich damals spaßeshalber mit Persona orakelt und es hat gestimmt...

Beitrag von grinsgesicht 28.10.10 - 21:12 Uhr

Orakel sagt ja aber die SS-Test schlagen bei mir nie aus. Leiser!!
Ja wir wollen unbedingt noch ein Kind deswegen wäre es schön. Du verhütest wohl mit Ovus? Warum willst du jetzt noch kein weiteres Kind? noch zu klein?
LG

Beitrag von sephora 28.10.10 - 21:17 Uhr

Ich würde mich schon freuen, allerdings ist meine KLeine erst 11 Monate alt und da mir mein Umfeld nur "Negatives" eingeredet hat..naja..ich studiere auch noch, und bräuchte noch 2-3 semester...
Also der Wunsch ist schon da, nur weiss ich nicht ob der zeitpunkt der Beste wäre. Aber das ist ja eigentlich nie der FAll...
Ich drück dir die DAumen! Letztes Mal war mein SS Testbeim FA übrigens auch negativ und der Bluttest beim FA positiv.