Sessel zum Stillen in weiß?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von britta87 28.10.10 - 20:25 Uhr

Hallo ihr lieben#winke
Ich suche für mein Kinderzimmer noch einen Sessel in dem ich gemütlich Stillen kann.
Hat jemand eine Idee wo ich einen schönen Sessel, am liebsten in weiss, finden kann?
liebe Grüße

Beitrag von julimond28 28.10.10 - 20:30 Uhr

Hallo,
ich werde wohl den ektorp-sessel von ikea in nehmen!
lg:-D

Beitrag von calilmaclya 28.10.10 - 20:41 Uhr

ich hab mich auch für einen ikea sessel entschieden, allerdings nicht für den ektorp weil ich immer eine armlehne vorteilhaft fand. habe mir für meine dritte maus diesen sesselähnlichen schaukelstuhl gekauft - schaukelt net wirklich, ist aber bequem.

Beitrag von britta87 28.10.10 - 20:52 Uhr

Meinst du den mit dem holzgestell? Den es auch für die kleinen gibt?
Ist das nicht etwas unbequem weil die Lehnen so hart sind...? Also stell ich mir jetzt so vor. Hatte nämlich auch schon überlegt den zu kaufen aber meine Mutter meinte, das sei zu unbequem...
lg

Beitrag von mff 29.10.10 - 09:21 Uhr

Also ich habe mich auch für mit Armlehnen entschieden.
Nehme den Poäng.. in wollweiß oder wie die Farbe auch immer heißen mag... der steht noch bei uns im WoZi wird aber dann ins KiZi zum Stillstuhl.
W/ der "Härte": Ich werde sowieso noch ne Decke und ein Stillkissen mit auf dem Stuhl haben. Das dürfte dann kein Problem mehr sein.

LG mff (38.SSW)

Beitrag von rabenzahn 29.10.10 - 07:01 Uhr

Hallo

ich werde wohl von IKEA den Sessel Tullsta kaufe. Habe schon probegesessen und finde den sehr bequem.

LG Rabenzahn

Beitrag von julimond28 29.10.10 - 12:01 Uhr

Hallo,
aber der Ektorp hat doch Lehnen? Oder was meint ihr jetzt??
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S09875775
LG:-D

Beitrag von tempranillo70 29.10.10 - 14:47 Uhr

Hallo,
ich lann aus eigener Erfahrung sagen: Stillen ist langweilig!
Klar, die ersten zwei, drei Wochen nicht, aber danach, wenn es sich gut eingespielt hat. Stillen dauert es schon recht lange. 2x15Min plus Bäuerchen.
Also mehrmals täglich (bei mir alle 3h, tags wie nachts #schwitz) sitzt Du für ne halbe Stunde da und stillst.
Das ist schon recht "langweilig". Ich habe daher immer im Wohnzimmer gestillt und leise fernseh geguckt #schein
Ist den meisten, die ich kenne, so ergangen.
Das mit dem "idyllischen" Stillen im ruhigem Kämmerlein ist mehr ne Wunschvorstellung ;-)
Gruß, I.

Beitrag von gingerbun 31.10.10 - 23:31 Uhr

Da hast Du recht. Ich habe entweder im Bett gestillt oder da wo ich gerade stand.. Und ich habe viel gestillt :-)
Britta

Beitrag von rabe2 29.10.10 - 23:26 Uhr

Ich würde auch kein Geld für einen Still-Stuhl ausgeben! Früher oder später werdet ihr sowieso im Bett, am Küchentisch, auf der Couch, in der Umkleidekabine, im....stillen.

Investiert für die Anfangszeit lieber in ein gutes Stillkissen!


Liebe Grüße
Stephanie mit drei LZS-Kindern.;-)


P.S. Nichts für ungut.:-)