Schwangerschaftstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausi-91 28.10.10 - 20:35 Uhr

Hallo ihr lieben,

habe mir heute einen ss-frühtest gekauft den ich gerne morgen früh machen würde!
Nur steht bei der Packungsbeilage das er ab dem ersten Tag der erwarteten Mens angewendet werden kann.

Kann ich den trotzdem schon machen?#kratz

Hier nochmal mein ZB.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928384/544921

Bin so am hibblen...

Beitrag von luje 28.10.10 - 20:38 Uhr

Viel zu früh!!

Warte bis zum NMT für ein zuverlässiges Ergebnis!

Beitrag von wunschkindnr.2 28.10.10 - 20:40 Uhr

Warte noch 1-2 Tage. Ist es ein 10er?

Beitrag von ceres86 28.10.10 - 20:41 Uhr

Das sollte dann ein 25er sein. Da ist es wahrscheinlich das er negativ ist und du genau so schlau bist wie vorher. Ich würde nicht vor NMT testen.... Falls er doch positiv ist, könnte es immer noch mit der Mens abgehen und dann bist du extrem enttäuscht....#zitter

Beitrag von mausi-91 28.10.10 - 20:43 Uhr

wollte einen 10er holen, aber wo steht das denn auf der Packung???
Hab es nirgends gefunden. Ich bin einfach so hibbelig

Beitrag von wunschkindnr.2 28.10.10 - 20:48 Uhr

Meistens steht es im Beipackzettel.

Was ist es den für einer?

Beitrag von mausi-91 28.10.10 - 20:54 Uhr

der heißt testamed!

Beitrag von conny3006 28.10.10 - 20:51 Uhr

Bei ES+10 viel zu früh. Du wirst enttäuscht sein...
Warte min. bis ES+14....

Alles Gute

Beitrag von martina2104 28.10.10 - 21:05 Uhr

du bist schon es+12!!

ein 10er sollte morgen anschlagen, wenn du sicher gehen möchtest, dann warte noch 2 tage.

lg martina

Beitrag von mausi-91 28.10.10 - 21:13 Uhr

ja leider weis ich nicht woran ich erkenne das es ein 10er test ist!

Beitrag von ceres86 28.10.10 - 21:18 Uhr

Der Testamed sollte ein 25er sein:

cuTest Schwangerschaftstest (Strip) = 25 mlu/ml
AccuTest Schwangerschaftstest (Stäbchen) = 25 mlu/ml
ACON - 10 mIE/ml - Early Detection = 10 mIE/ml (mIU/ml).
Bluetest = 25 mlU/ml
Clearblue Digitale Schwangerschaftstest (Frühtest) = 25 mlU/ml
Clearblue Digitale Schwangerschaftstest (ab Ausbleiben) = 50 mlU/ml
Clearblue Schwangerschaftstest mit Anwendungskontrolle = 25 mlU/ml
Evatest = 25 mlU/ml
Femtest = 50 I.E. (Internationale Einheiten = Konzentration des hCGs im Urin)
Hilary Direkt = 25 mlU/ml
Neonatal-M-Schwangerschaftstest = 25 mlu/ml
Novatest = 25 IE
"OnCall Frühtests" = 10 Einheiten HCG
Pregnatest = 50 mlU/ml
Professional Schwangerschaftstests = 25 mlu/ml
My Private Secret (Schwangerschaftstests) = 25 mlu/ml
Quick & Early Schwangerschaftstest (blau) = 10 mIE/ml
Quick & Early Schwangerschaftstest (rosa) = 25 mIU/ml
Testamed = 25 mlU/ml
Facelle = 25 mlU/ml
Genekam = 25 mlU/ml
Mr. Storch = 25 mIU/ml oder 10 mlU/ml
Babytest = 25 mIU/ml oder 10 mlU/ml


Schlecker hat bei mir zumindest gar keine 10er, die habe ich bisher nur bei dm gefunden, da steht dann auch drauf, dass man vor NMT testen könnte. Beim Testamed steht hcg-Wert eigendlich im Beipackzettel....mh...
Also mit 25er ist ein klein wenig warten eigendlich besser, aber ich kenn :-p

Beitrag von kleinerhausdrache 28.10.10 - 21:24 Uhr

testamed sind 25er...

warte lieber noch etwas. bei einem 25er schlägt meistens nichts an und dann macht man sich noch mehr gedanken, als vorher...
ich weiß grad wovon ich rede #zitter :-)