ziehen im unterleib...??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von martanowa25 28.10.10 - 20:37 Uhr

hey mädels,ich bin erst seit heute hier angemeldet....
habe eine frage...hatte am 06.10. meine Periode.Seit ca.2tagen hab ich so ein ziehen im unterleib,jedoch hab ich keine ahnung was das sein könnte.Mein zyklos dauert immer 31 Tage,allso am secksten müsste ich die nähste haben.Habt ihr eine ahnung was das sein könnte??

schönen abend euch allen noch:)#stern

Beitrag von luje 28.10.10 - 20:41 Uhr

Vielleicht hat sich Dein Eisprung verschoben, vielleich tkündigt sich die Mens eher an

Eine sichere Antwort wird Dir hier niemand geben können!!

Beitrag von martanowa25 28.10.10 - 20:58 Uhr

hmmm ja hast du recht..naja mal schauen...einfach abwarten;)danke trotzdem

Beitrag von sonne1984 28.10.10 - 21:00 Uhr

Hallo..Hatte auch am 6.10 meine Mens.. Das was du hast nennt sich Panthomschmerz..Ich gehe davon aus, dass du versuchst schwanger zu werden, wenn du hier im Kinderwunschforum schreibst. Wenn man Kinderwunsch hat, dann spielt einem der Körper die schönsten Schwangerschaftssymptome vor..Wenn ich meine Schmerzen ernstnehmen würde, würde ich denken schon längst schwanger zu sein. #rofl

Also, hör einfch nicht auf alle Anzeichen, es kann ss bedeuten muss aber nicht..warte ab ob deine Mens kommt, sonst mach einfach einen Test.


Viel #klee

#winke