Ab wann Babyvorbereitungß

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von erdnuckel777 28.10.10 - 21:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben
Wann habt ihr angefangen fürs Baby einzukaufen?
Ich bin so unsicher, hab irgendwo mal gehört man fängt an wenn das Babay lebensfähig wäre, also so 24./25. SSW frühstens, weil alles andere Unglück bringt...
wie sieht es bei Euch aus? Was habt ihr wann gekauft?
Liebe Grüße
erdnuckel #schwanger mit Würmchen in der 21. SSW

Beitrag von zigeunerlein 28.10.10 - 21:20 Uhr

Das mit dem Unglück bringen ist ja totaler Quatsch, kauf ein wenn dir danach ist...
Ich hab bis zur 12 Woche gewartet und dann hab ich so langsam immer mal wieder was gekauft... Klar, passieren kann immer noch was aber das kann es das ganze Leben.
Jetzt bin ich in der 24 SSW und habe so ziemlich alles beisammen (ist aber auch mein zweites Kind)
Also los... :)
Lg
Elly

Beitrag von britta87 28.10.10 - 21:32 Uhr

Also mein Kinderzimmer ist, bis auf den Teppich, fertig. Hab Gestern ein Himmelset gekauft und die klamotten hab ich noch von meiner kleinen. Einen Strampler hab ich allerdings gekauft weil ich nicht anders konnte#schein
Ich bin jetzt in der 28ssw und das Würmchen könnte von daher schon kommen...
Ein paar einzelheiten fehlen zwar noch aber das kommt sicherlich schnell nach...
Kauf oder richte ein, wenn es dir danach ist. Das ist gut fürs Mamaherz!!;-)
lg

Beitrag von kleinezitrone 28.10.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

ich bin mir da auch nicht sicher. Habe hier schon öfters gelesen, dass einige scho nin der 22. Woche fast alles zusammen haben.

Also ich hab noch gar nichts #schein und ich komme vor Weihnachten auch wahrscheinlich nicht dazu was zu besorgen. Bin mit Ausbidlung und so noch ziemich eingespannt :-p

Aber kauf doch wenn du Lust hast! Was spricht dagegen?

kleine Zitrone mit #ei 24 ssw

Beitrag von hailie 28.10.10 - 23:19 Uhr

Fang doch einfach an wann du Lust hast.

In den ersten drei Monaten war mir das (rein vom Gefühl her) zu früh, danach habe ich aber immer mal gestöbert. :-)

LG

Beitrag von crazyberlinerin 29.10.10 - 08:07 Uhr

hallo

also ich muss sagen.. ich bin jetzt in der 20.SSW und hab eigentlich alles komplett #schock
durch meinen "großen" ist natürlich noch viel da... aber durch ebay etc. haben wir schon viele schnäppchen gemacht.
soll heißen neues bett,neuer kinderwagen, neue wickelauflage, neuer laufstall etc.
meine mama hat noch so einiges ersteigert wie z.b. eine wickeltasche usw
es ist erschreckend :D aber auch schön ;)
sobald ich weiß was es wird, werd ich wohl noch ein paar klamotten kaufen gehen ;)

dadurch das wir jetzt bald noch umziehen, haben wir genug zu tun und ich bin froh das ich schon alles zu hause habe.
nach dem umzug kann ich mich dann komplett konzentrieren aufs einrichten von kinderzimmer und babyzimmer :)
darauf freue ich mich auch schon

kaufe wenn du lust dazu hast ;)
mit unglück hat das nichts zu tun.
passieren kann zu jeden zeitpunkt in der schwangerschaft etwas und auch wenn das baby schon da ist kann immer was passieren...
mach dir keine sorgen

lg sarah mit krümelchen inside 20.SSW und leon *15.05.08

Beitrag von vicki81 29.10.10 - 09:27 Uhr

Ich war am Anfang auch unsicher - klar passieren kann immer was, da haben alle recht - und ich meine hier überhaupt nicht den Aberglauben, dass dann erst recht was schiefgeht. Da ich mich selbst aber kenne und wußte, dass es für mich eine noch größere Katastrophe wäre, die fertigen Sachen wieder wegzupacken, hatte ich mir vorgenommen bis mindestens zur 25. Woche zu warten - was dann aber doch nicht geklappt hat. Bis ca. 19. Woche hab ich meine Vorsätze eingehalten, als dann das Mädchenouting kam, konnte ich einfach nicht mehr. In der 22. SSW haben dann ein paar Freundinnen eine Babyparty mit vielen Geschenken geschmissen und seither kaufen wir stückweise ein.
Wenn du allerdings z.T. neue Sachen kaufen willst (wir haben viele kleine Kinder in der Familie und haben daher Kinderwagen und Möbel geschenkt bekommen), solltest du dich zumindest nach den Lieferzeiten erkundigen - denn z.T. muss man wohl etliche Wochen warten.

Letztlich muss ich den Vorgängerinnen recht geben: kaquf ein, wann dir danach ist. Am schönsten ist es doch, nicht alles auf einmal mit Druck besorgen zu müssen, sondern schauen zu können und dann entscheiden was einem gefällt. Kann übrigens auch Kinderflohmärkte empfehlen - aber früh da sein, denn das Gedränge am letzten richtigen Einkaufstag vor Weihnachten ist nix dagegen.

Beitrag von star-gazer 29.10.10 - 09:30 Uhr

Hallo!

Also wir haben so um die 17. Woche rum die meisten großen Sachen bestellt ... also KiZi, Wagen, Autoschale.

Jetzt räumen wir das zukünftige Zimmer nach und nach aus und bauen die Sachen auf!
Passieren kann ja immer was ... auch noch kurz vor Schluss oder später dann! Und viele Sachen haben ja z.T. 10-12 Wochen Lieferzeit!
Fang ruhig schon an, wenn Du magst! #winke

Beitrag von wuestenblume86 29.10.10 - 10:14 Uhr

Wir haben recht zeitig mit Umschauen begonnen und haben jetzt die wichtigen und großen Sache alle hier bzw. bestellt.

Auf das Kinderzimmer haben wir 8 Wochen gewartet und auf den Kinderwagen sollen es 10 Wochen sein ;-) die Babyschale braucht 4 Wochen.

Beitrag von hoehni17 29.10.10 - 12:45 Uhr

Habe ab der 18. SSW angefangen die ersten Klamotten zu kaufen. Nach und nach immer mal wieder ein Teilchen. Jetzt bin ich 25. SSW und jeden Tag ist ein anderes ebay-Briefchen in meinem Briefkasten. #hicks Habe auch bereits bis Größe 68 zu gut wie alle Klamotten zusammen. Jetzt wo ich mich noch halbwegs bewegen kann, finde ich macht es mehr Sinn schon alles zu haben, als dann im 9. oder 10. Monat einkaufen zu gehen und nicht das zu bekommen was ich gern hätte. #schwitz Spontane Angebote kann man dann ja auch nicht wahrnehmen, weil man alles fast sofort braucht. #zitter

Beitrag von roses76 29.10.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

ich bin erst in der 6. Woche, denke positiv und bin nicht abergläubisch :-D

Und ich bin schon dabei die Erstausstattung auszusuchen...

LG, Maja