huhu...bin neu hier

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamamoni74 28.10.10 - 22:30 Uhr

Hallo Mädels! #winke
Ich bin die Moni, 36 Jahre und seit 3 Jahren mit meinem Mann zusammen.
Wir sind uns einig, dass es nun Zeit wir für ein kleines Würmchen.
Attackeeeee!!!!! ;-)
Am 1.10.hab ich nach 8 Jahren die Valette abgesetzt und prompt am 3.10. meine Mens bekommen.
Heut war es wieder soweit. Nicht schön, aber ich hab mich gefreut, dass sie doch so einigermaßen pünktlich kam.
Nun gehts los und ich fange heut an mit meiner ersten Kurve. Mal schauen, ob ich das hinkrieg. #zitter

Freu mich auf regen Austausch mit Euch.

Ich sag schon mal Sorry, weil ich mit Sicherheit irgendwelche bekloppten Fragen stellen werde. *lol*
Ich könnt ja jetzt schon....

Gruß Moni #blume

Beitrag von sommerpica 28.10.10 - 22:32 Uhr

#winke ich wünsche Dir ganz viel Glück... ps doofe fragen gibts doch gar nicht;-)

Beitrag von mamamoni74 28.10.10 - 22:35 Uhr

Vielen Dank. ;-)

Ich hab jetzt die letzten 3 Abende hier das Forum durchgeblättert. Ist echt viel und anstrengend.

Beitrag von inkognitomama 28.10.10 - 22:32 Uhr

Willkommen :0)

Wünsche dir ganu viel Glück und viel Spass hier beim Austausch!

Und keine Sorge, ich als HyperNervbolzen bekomme hier auch immer ganz liebe Antworten und wurde noch nicht ausgeschimpft ;0)


GlG #winke

Beitrag von mamamoni74 28.10.10 - 22:36 Uhr

Danke sehr.


phuuu, Dann bin ich ja beruhigt. Kann ich also loslegen? #rofl

Beitrag von berlinlady 28.10.10 - 22:40 Uhr

Hi, Moni!

Bin ebenfalls neu (registriert) hier, obwohl ich schon seit Herbst 2009 hier immer wieder mal mitlese.

Ende August wurde mir die Kupferspirale gezogen.
Nach einem unbeschwerten Übungszyklus im September erfolgte gleich eine OP (Entfernung von Gebärmutterpolypen) im Oktober.

In 08 und 09 hatte ich meine Mens noch, im Oktober wäre sie vor der OP fällig gewesen, kam aber nicht. Mein Mann (44), bisher kinderlos und ich (39), Mama zweier großer Kinder, stellen uns auf viele Übungszyklen ein- nicht nur aus Altersgründen.

Daher tausche ich mich gern mit anderen Frauen aus und hibble, was das Zeug hält. ;-)

Gruß,

Ella





Beitrag von sommerpica 28.10.10 - 22:43 Uhr

#klee#klee#klee ganz viel glück auch für dich berlinlady... #herzlichlich willkommen hier... lieben gruss vonna pica

Beitrag von berlinlady 28.10.10 - 22:45 Uhr

@sommerpica:

Danke für den lieben Empfang!

:-D

Beitrag von schnukkel2108 28.10.10 - 22:44 Uhr

#herzlich Willkommen

#tasse und #torte

Und fühl dich wohl bei uns Hibbeltanten!

mfg manu (ÜZ 11)#winke#winke

Beitrag von mamamoni74 28.10.10 - 22:52 Uhr

Vielen lieben Dank Euch allen.

Mal schauen, wie lang es nach der Pille dauert. Hab ja hier erfahren, dass es echt von Frau zu Frau unterschiedlich ist.
Ich habe schon einen Junior, 8 Jahre, bei dem es ca 1 Jahr gedauert hat. War allerdings aus einer anderen Partnerschaft.

Vielleicht klappts ja mit meinem Traummann schneller. #verliebt
Nur können wir nicht allzu oft üben, weil er beruflich viel unterwegs ist.


Lasst uns gemeinsam hibbeln. #huepf

Beitrag von sonne1984 28.10.10 - 22:45 Uhr

willkommen bei uns.. #ole

Eine spannende aber nicht zu lange Hibbelzeit wünsche ich dir.

#winke

Beitrag von berlinlady 28.10.10 - 22:47 Uhr

@ Moni:

Was wolltest du eigentlich fragen?

Beitrag von mamamoni74 28.10.10 - 23:00 Uhr

Naja. Hab ja schon gelesen, dass es unterschiedlich lange dauert bis es nach Absetzen der Pille gedauert hat.

Wie lange kann es denn dauern, bis sich mein Zyklus wieder normalisiert hat?


Ach da gibts so einiges, was ich fragen könnte. Aber ich mach mal langsam. Und spätestens dann, wenn es um die Kurve geht, meld ich mich wieder. ;-)

Beitrag von berlinlady 28.10.10 - 23:10 Uhr

Wie lange es dauert, bis sich der Zyklus nach Absetzen der Pille wieder eingependelt hat?

Das ist eine sehr schwer zu beantwortende Frage, denke ich.

Meine Gyns hatten mich beide Male um Geduld gebeten und sich damit aber gehörig getäuscht.

Bin 1995 zwei Monate nach Absetzen der Pille und 1999 nur einige Tage nach dem Ziehen der Kupferspirale schwanger geworden.

Jetzt sieht die Sache aus Altersgründen anders aus.

Beitrag von mamamoni74 28.10.10 - 23:22 Uhr

Hach. Das liest sich ja vielleicht gut. Einige Tage bis 2 Monate. wow...


Aber hey, aus Altersgründen? Bist doch noch ein junger Hüpfer. ;-)

Beitrag von vonni2103 29.10.10 - 06:52 Uhr

Huhu Moni,

ich bin auch noch nicht lange dabei, und musste bei den ersten Zeilen von Dir grinsen.:-D

Habe dann kurz auf den Beitragsverfasser geschaut ob vielleicht ich den Beitrag verfasst habe, denn ich bin auch 36 Jahre alt, seid 3 Jahren mit meinem Freund zusammen (bissl mehr wie drei) und wir haben auch gerade beschlossen, dass wir nun unsre Familie vergrößern wollen. #verliebt

Habe auch gerade die Valette abgesetzt nach einem halben Jahr Langzeitzyklus und nicht damit gerechnet hätte, dass mein Körper gleich wieder zu 100% funktioniert. 3 Tage nach dem Absetzen prompt die Mens.

Wünsche Dir hier eine schöne Zeit, viel #klee beim Üben und natürlich auch viel Spaß dabei.

Ganz liebe Grüße
Yvonne

Beitrag von mamamoni74 29.10.10 - 08:51 Uhr

Guten Morgen Yvonne.

Das ist ja der Hammer. #rofl
Passt ja. ;-) Wer weiß, vielleicht gehts ja so weiter mit den Gemeinsamkeiten.
Ich hab eben auf deiner VK gesehen, dass Du auch eine Unterfunktion der SD hast.
Bingo. Ich auch. Bin nur noch nicht perfekt eingestellt. :-(


LG Moni

Beitrag von vonni2103 29.10.10 - 09:44 Uhr

Das iss ja zum quietschen... Auch SD Probleme...#rofl

Echt lustig :-D

Wenn wir dann auch noch gleichzeit #schwanger würden wäre es schon unheimlich.

Bin mal gespannt, hab Ende Nov. nen Termin zur SD Untersuchung, will da auch mal bekannt geben, dass wir jetzt Nachwuchs wollen. Mal schauen ob die dann mehr untersuchen oder ich andere Medis bekomme.

War die letzten Jahre etwas schludrig mit der Jodtablette.

Wünsch Dir noch einen super schönen Freitag und ein tolles Wochenende.

Vielleicht lesen wir uns ja hier noch öfter

LG Yvonne