Abgestillt, aber noch keine Mens...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von libelle-1 28.10.10 - 22:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
Ich hoffe das Thema passt hier rein...
meine Kleine ist nun fast 10 Monate alt und vor 5 Wochen habe ich ganz abgestillt, nachdem ich bereits 4 Wochen lang nur noch 1x am Tag gestillt habe. Grund ist, dass wir ab 2011 wieder an Kind Nr. 2 arbeiten wollen und bis dahin sollte sich mein Zyklus, der auch schon vor meiner Schwangerschaft immer recht lang war, wieder einigermaßen eingependelt haben. Aber bisher ist meine Mens noch nicht in Sicht und da ich auch NFP mache, habe ich feststellen können, dass mein ZS immer zwischen S und S+ schwankt, wie wenn ein Ei "Anlauf nimmt", aber nicht springt.
Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Abstillen / Mens gemacht oder habt ihr einen Rat für mich?
Bin etwas verunsichert, weil ich letzte Woche beim FA war und der meinte, dass ich 4-6 Wochen nach dem Abstillen meine Tage bekommen müsste und bislang ist da nach 5 Wochen nicht mal ein ES...

LG
Libelle

Beitrag von emmy06 29.10.10 - 04:20 Uhr

setz dich nicht unter druck, warte einfach ab... das kann schnell gehen, kann aber auch dauern - ist halt bei jeder frau verschieden...

ich hab unseren großen damals 2 jahre gestillt, nach 6 monaten hatte ich die erste periode und die sofort wieder regelmäßig. war in der stillzeit auch 2x kurz schwanger.



lg

Beitrag von libelle-1 29.10.10 - 10:30 Uhr

danke für deine antwort. im geduld üben bin ich leider nicht so gut ;-) aber da hilft wohl nur abwarten und tee trinken...

Beitrag von 72010 29.10.10 - 12:10 Uhr

eine Freundin von mir hat auch lange gestillt und dann nur noch einmal am Tag. Sie hat ihre Tage auch sehr lange nicht gehabt, trotz abstillen. Sie war beim Gyn. und der hat ihr die Pille wieder verordnet. Sie hätte warten können bis ihre Periode irgendwann kommt, oder sie fängt sofort mit der Pille an und dann kommt sie ganz schnell. Wenn du vielleicht kurz mit der Pille anfängst und sie nach einem Monat wieder absetzt, pendelt es sich wieder ein.