Wundere mich immer über Blicke..

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von *annimeier* 29.10.10 - 00:15 Uhr

Hallo


ich weiß, es gibt wichtigere Probleme aber langsam fällts mir auf.

Früher dachte ich , es war wegen meinem großem Venushügel.

Dieser ist aber nach einer Geburt zurückgegangen, worüber ich sehr
froh bin da man es immer durch die Hose gesehen hatte.Jetzt siehts "normal"
aus und ich muss nicht immer einen Pulli drüber ziehen..

jedenfalls schauen mir viele Leute in den Schnitt#augen, meistens Männer
aber auch viele Frauen..ist das normal passiert euch das auch? Und warum schauen Frauen hin wenn Sie nicht lsb od bi sind??

Bitte ernstgemeinte Antworten es ist mir echt lästig..

Beitrag von die-ohne-name 29.10.10 - 00:39 Uhr

Huhu,

Könntest mir mal ein Bild von deinem Schritt zeigen, dann könnt ichs evtl. besser bewerten:-p

Ne Spaß beiseite, vielleicht bewertest du des über?
Also ich steh auch auf Frauen, aber gugg denen nie auf diesen Bereich, eher die Brüste#schein

Vielleicht hat es sich bei dir einfach eingebrannt, oder betonst du diese Stelle extrem?

Lg

Beitrag von gunillina 29.10.10 - 05:47 Uhr

Schritt, Schnitt oder Ausschnitt?

Beitrag von ichweißesnicht 29.10.10 - 07:30 Uhr

Hallo,

vielleicht sind die Hosen zu eng und man kann durch die Hosen "Lippen lesen" ?

Ansonsten wüsste ich nichts. Ich hab einer Frau da glaube ich noch nie bewusst hingeguckt.

Vielleicht passiert es unbewusst oder du redest dir da was ein?

Keine Ahnung.

LG

Beitrag von pieda 29.10.10 - 08:56 Uhr

Moin#winke

Also ich denke eher,Du bildest Dir das ein.Kann mir nicht vorstellen,das das echt soviele Leute machen sollen!?!Ist mir noch nie passiert um ehrlich zu sein,geschweigedenn würde ich auch NIE bei ner Frau in Ihren Schritt gucken#augen,wie gesagt,ich denke das interpretierst Du einfach falsch!

Glg,
Pieda#blume

Beitrag von *annimeier* 29.10.10 - 13:16 Uhr

Hey,

Danke für eure Antworten.

nein, glaubt mir ich kann sehr wohl unterscheiden ob ich mir das einbilde oder nicht, es ist auffällig und lange..und durchlesen tut man auch nix mehr...

Beitrag von gunillina 29.10.10 - 13:42 Uhr

Weisst du, wenn annimeier uns hier anmeiert, dann brauchen wir auch nix mehr durch zu lesen.

Und hier eine ernst gemeinte Antwort auf eine kaum zu glaubende Frage:

Ich schaue einer Frau nur dann auf den Schritt, wenn sie Hosen trägt, unter denen sich ihre Schamlippen deutlich abzeichnen.
Ich finde das furchtbar, genau wie Männer mit derart engen Hosen, dass Frau alles sehen kann, was sie bekommen würde, wenn sie denn wollen täte.

Ich frage mich auch, ob das nicht furchtbar unbequem und irritierend ist. Also, solche Kleidung zu tragen, die einfach alles sichtbar macht.

Aber dein Problem ist sicher ein anderes?

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie der Venushügel zu sehen sein soll. Ehrlichwahr.
Die Schamlippen, okay, bei genannter Hosenart, ja. Aber der Venushügel? Erklär mir bitte, was du trägst.

Beitrag von purpur100 29.10.10 - 13:59 Uhr

na, einfach nix drüberziehen. Dann ist viel sichtbar ;-)
http://www.patinage-eiskunstlaufkleid.de/catalog/images/P7181365.JPG

Beitrag von *annihuber* 29.10.10 - 14:15 Uhr

Hallo,

oh mann wieso nimmst du meine Frage nicht ernst? Nein man sieht nichts, weil ich genau drauf schaue und extra meinen Mann frage

es passiert mir auch nicht täglich, aber öfters.

Früher hat man ihn gesehen weil er einfach dicker war als üblcih

Also kannst du meine Frage glauben!!!

Beitrag von ayshe 29.10.10 - 14:21 Uhr

Also du siehst nichts, dein Mann sieht nichts, aber alle glotzen?

Ich habe keine Vorstellung, was dann der Anlaß sein kann.
Schief eingenähter Reißverschluß, loser Knopf?
Im Ernst, wenn nichts ist, dann kann es ja nur Zufall sein oder?

Beitrag von gunillina 29.10.10 - 14:33 Uhr

Wenn ihr beide nichts seht, warum sollten dann alle anderen etwas sehen?

Beitrag von fensterputzer 29.10.10 - 19:04 Uhr

du hast also ne nette cameltoe.... sehr lecker

Beitrag von claudi2712 29.10.10 - 14:33 Uhr

Ich möchte Dir nicht unterstellen, dass sie es nicht tun. Nur: für uns im Forum ist das natürlich schwer nachzuvollziehen, weil wir so gar kein Bild von Deinem Schritt haben (klingt jetzt zotig:-))

Ich kenne höchstens den Blick auf den Allerwertesten, das geschieht schon ab und an mal....

Nur: mit Deiner Frage kommste hier nicht weiter. Frag bitte Leute aus dem "realen" Leben, die dann auch an Dir runterschauen können...

Gruß
Claudia

Beitrag von sharizah 30.10.10 - 10:29 Uhr

Röcke tragen?

Mein Venushügel ist auch von (meiner eigenen ;P ) Geburt an etwas gepolsteter (egal wie schlank ich war), da hat noch nie wer draufgestarrt... nicht, dass es mir aufgefallen wäre.

Beitrag von angelaangela 31.10.10 - 02:29 Uhr

Das ist wahrscheinlich reine Körpersprache. Weil du damit rechnest oder fürchtest, wieder so angesehen zu werden, werden deine eigenen Blicke und Bewegungen um winzige (!!!!) Nuancen anders. Du richtest auf die Art ohne es zu wollen die Aufmerksamkeit der anderen dort hin.