Arge Barscheck wie läuft alles ab?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ************** 29.10.10 - 00:19 Uhr

ich bekomme einen barscheck und wollte mal fragen wie das bei der arge abläuft. wenn ich den scheck habe kann ich dann zu jeder bank damit oder nur zur postbank?
und bekomme ich das geld dann sofort?
muss ich meinen ausweis bei der bank vorlegen oder reicht was anderes wo mein name draufsteht?(sozialversicherungsausweis, bankkarte, versicherungskarte).
kann mein mann den mit seinem abgelaufenem ausweis auch einlösen?

Beitrag von die-ohne-name 29.10.10 - 00:28 Uhr

Hallo,

ich kenne mich nicht so gut damit aus, aber hast du kein Konto, sonst hätte ich ja gesagt dort wo du eben bist.
Kann mir aber vorstellen das du den überall einlösen kannst.

Dein Mann sollte seinen Perso erst erneuern lassen, is ja nich so teuer,
die müssen sonst garnix machen.

Lg

Beitrag von zwiebelchen1977 29.10.10 - 11:16 Uhr

Hallo

An November kosten die neuen Personalausweise wesentlich mehr, als die alten. Die gibt es dann nicht mehr.

Bianca

Beitrag von die-ohne-name 29.10.10 - 12:50 Uhr

Huhu,

ehrlich?
Was sollen die denn kosten?

(Nutzt aber trotzdem nix, er braucht ja einen)

Alles Liebe

Beitrag von .roter.kussmund 29.10.10 - 01:24 Uhr

du kannst den barscheck bei jeder bank einlösen.
ja, das geld gekommst du sofort ausgezahlt.
einen barscheck kann nur die person einlösen, die vermerkt ist.. dies bist du.
als legitimation wird ein gültiger DPA (deutscher personalausweis) oder ein gültiger reisepass mit wohnadresse oder (wenn wohnadresse nicht eingetragen ist) einer noch gültigen (sechs monate ab ausstellungsdatum) meldebescheinigung anerkannt.
d.h., an deinen mann wird der barscheck NICHT eingelöst.

Beitrag von pieda 29.10.10 - 09:37 Uhr

Hallo,

also ich meine mal gehört zu haben,dass das NUR bei der Postbank geht!?!
Ich denke schon,das Du definitiv deinen Perso vorzeigen musst und ich glaube NICHT,dass Dein Mann Ihn einlösen kann.

Viel Glück.

Pieda#blume

Beitrag von haifan 29.10.10 - 10:30 Uhr

hallo,
das iss immer unterschiedlich, es kommt immer drauf an womit die arge arbeitet. bei mir war es damals die lzo (sparkasse)
das aber wird dir bei der arge gesagt wo du es einlösen kannst.. je nachdem eben in größeren städten kommt es auch vor das im selben gebäude wie die arge auch nen automat steht...
frag dich schlau, dann bekommst du die infos =)

lg

Beitrag von buebi19 29.10.10 - 13:19 Uhr

dein mann hätte sich bis heute noch einen neuen ausweis beantragen sollen. viele einwohnermeldeämter haben aber schon zu. ab 1.11. gibt den neuen, der kostet statt 8 nun 28 euro. wollt ich nur mal gesagt haben :-)

Beitrag von jade_ffm 29.10.10 - 16:25 Uhr

du kannst auf jeder Bank einlösen und nur Du mit Deinem Ausweis.

Es werden aber Gebühren von dem Barcheck einbezogen.... ich glaube so was um die 6 euro.

Die Gebühren sind auch von Bank zu Bank verschieden. Bei Postbank sind es wie oben gesagt 6 euro.

lg