Heute Morgen beim Anziehen....ABER MAMA....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von karna.dalilah 29.10.10 - 08:11 Uhr

Nach dem eigenständigen Anziehen meines kleinen Rebellen, lasse ich meinen kritischen, mütterlichen Blick über seine Anzugordnung schweifen.
Ich bemerke eine "Unregelmäßigkeit" und sage zu ihm:
"Ziehe dich doch bitte ordentlich an, dein Hemd guckt ja raus..."
Mit belehrendem Ton mit und einem vorangegangenem Kopfschütteln antwortet er:
"Aber Mamaaaaaaaa.... ein Hemd kann doch nicht gucken....."#klatsch

Schön wenn man man auf solche Weise aufgezeigt bekommt, wie unkorrekt man im Alltag redet#schwitz

Kommt nun her mit euren Anekdoten,
womit haben eure Zwerge euch ein Lächeln ins Gesicht gezaubert?

Karna
deren Jungen gerade die heimatliche Wohnstube in einen Abenteuerspielplatz verwandeln

Beitrag von ooojuleooo 29.10.10 - 08:31 Uhr

#rofl Na, wo er doch recht hat...

Max geht seit 2 Tagen zum Schnuppern nachmittags in den Kindergarten. Am Dienstag geht es dann richtig los. Natürlich haben wir in darauf vorbereitet was im Kindergarten alles los ist. Wir haben eine CD von Ravensburger in der der Kindergartenalltag wunderbar beschrieben wird.

Jetzt kam er ganz enttäuscht wieder aus dem Kindi fällt mir in die Arme und fängt an zu weinen...
Ich: "Was ist denn los? War es nicht schön"
Max: "Doch!"
Ich: "Aber warum weinst du dann?"
Max: "Aber wir haben überhaupt nix gebastelt!!!"

Aber der Apfel fällt nicht weit...

Ich bin an meinem ersten Kindergartentag zu meiner Mama und habe mich beschwert, weil ich überhaupt nix gelernt hab...

Beitrag von karna.dalilah 29.10.10 - 08:48 Uhr

#rofl Super

Es muss doch ein Plan des Universums sein, dass wir in unseren Kindern Teile unserer Kindheit aus anderer Perspektive erleben dürfen....

Nun euer Sohn sollte seine Kritik umgehend seinen Betreuern mitteilen.
Schließlich hat jeder so seine Ansprüche die erfüllt werden sollen ;-)

Euerm Sohn viel Spass im Kindergarten!
Unser findet ja Kindergarten mega spannend, allerdings machen sie da auch viel mit den Kindern.
Gestern waren sie in der Sparkasse und haben da den Tresorraum besichtigt.
Auf die Frage was denn Schätze seien, hätten die Kinder geantwortet, I-Pods, Laptops, i-Phone....#schock
Den Betreuern fiel dazu erst mal gar nix ein....

Danke für deinen Beitrag
und einen schönen Tag wünsche ich euch
Karna

Beitrag von ooojuleooo 29.10.10 - 09:06 Uhr

Danke, er wird bestimmt gerne gehen!

Meine Eltern hatten übrigens am meisten zu lachen, da ihnen mein Spruch erst wieder eingefallen ist...

Tja, da selbst mein 3jähriger besser mit meinem I-Phone umgehen kann als ich... er liebt es die Fotos anzuschauen. Er würde es bestimmt auch als Schatz bezeichnen...

Beitrag von dackel05 29.10.10 - 09:00 Uhr

Und bald kommt er und beschwert sich, dass ständig gebastelt wird und er keine Zeit zum Spielen hatte. So hab ich es bei meinem Sohn erlebt#rofl

Beitrag von ooojuleooo 29.10.10 - 09:03 Uhr

Ja, das vermute ich auch... Aber so lange er was lernt ist ja alles gut! :-p

Beitrag von frauenzimmer8 29.10.10 - 08:48 Uhr

Guten Morgen,

ich mache ab und zu bei Amelie (3) ganz zarten rosa Nagellack rauf. (Mit der Aussicht auf Nagellack kann ich die Fingernägel und Fußnägel besser schneiden...)

Neulich erzählt mir die Kindergärtnerin folgendes:

Amelie wurde gebeten nach dem Mittagessen ihren Teller weg zu räumen.
Was sagt aber Amelie: "Nein, Mirna, sonst geht doch mein Nagellack ab!"

Ich wußte gar nicht, was ich für eine "Tussi" meine Tochter ist.
Von mir hat sie das nicht...#zitter

Euch eine schönen Freitag
Gruß D

Beitrag von karna.dalilah 29.10.10 - 08:56 Uhr

Na deine Tochter ist ja klasse#rofl

sie weiß jetzt schon wie man sich ungeliebten Arbeiten entledigt :-D

Na dann viel Spass mit deiner kleinen Mini-Diva

Karna

Beitrag von nightwitch 29.10.10 - 08:59 Uhr

Hallo Karna,

ich durfte mir gestern von meiner Großen anhören, dass ich jetzt ja nicht mehr ihre Freundin bin :-( #schmoll

Wir wollten Abendbrot essen, aber Leandra hat nur Dummheiten gemacht (mir in den Haaren rumgespielt, alles angefasst, Brot auseinander gekrümmelt, extra mit offenem Mund gekaut usw). Nachdem ich sie ermahnt hatte, war das Essen dann für sie beendet.

Aus dem Kinderzimmer hörte ich dann nur ein: Mama hat schimpft, Mama is nich mehr Leandras Freudin.

Ich bin dann zu ihr hin und hab ihr gesagt, dass ich es schade finde, dass ich jetzt nicht mehr ihre Freundin bin, weil ich sie doch soooooooo doll lieb hab, auch wenn sie bockig ist und ich dann mit ihr schimpfen muss. Und was sagt meine süsse Prinzessin: "Ach Mama, Freundinnen sind blöd, Mama sein is viel besser" und umarmt mich ganz dolle #heul#verliebt

Ich habe sie dann gefragt, ob sie jetzt wieder vernünftig mit uns Abendbrot essen möchte. Sie bejahte und siehe da - es ging ohne Mucken und Murren ;-)

Lieben Gruß
Sandra mit "Freundin" Leandra, die jetzt die Kindergärtnerinnen aufmischt und Kathleen, die gerade ihr Kinderzimmer auseinander nimmt #schwitz

Beitrag von karna.dalilah 29.10.10 - 09:23 Uhr

Unfassbar#schock
du hast hoffentlich gleich gesagt, dass gleich die "Tante" Karna und "Onkel" Pavel vorbeikommen....:-D
oder besser noch mit dem Onkel...der ist der bessere Kinderschreck#rofl

Mein Sohn droht mir immer Kuschelentzug an, er will dann nur mit Papa kuscheln :-D
Allerdings steht er dann abends noch mal auf der Matte und fragt den Papa ob die Mama noch mal hoch zu ihm kuscheln kommen darf :-D

Gib Kathleen effektivere Aufgaben, Cian räumt nahezu selbständig die Spülmaschine nach dem Essen ein-zum Erschrecken seines Vaters
SeinKommentar: Jetzt räumt der mit 19 Monaten die Spülmaschine ein und aus und nächstes Jahr näht er Gardinen oder was?#rofl

Gute Idee ich werde das mal als Vorschlag in seiner Kita einbringen :-D

Liebste Grüße
Karna

Beitrag von nightwitch 29.10.10 - 09:36 Uhr

Na soweit ist Kathleen noch nicht - sie räumt die Spülmaschine nur mit Begeisterung wieder aus - und macht leider keinen Unterschied ob das Geschirr sauber oder dreckig ist ;-)

Ich muss mich aber gleich sputen: heut Mittag gehts zur Oma nach Bielefeld :-) JP und Sandra haben das Wochenende Kinderfrei #huepf

Eigentlich wollten wir ausspannen - nachdem ich aber dann unseren "Terminkalender" gecheckt habe, wird das Wochenende wahrscheinlich anstrengender als mit Kinder ;-)

Morgen Großeinkauf, abends mit Leandras Patenonkel weg
Sonntag Shoppen in Holland (die haben da Verkaufsoffen), abends Geburtstag von Leandras Patenonkel, der 30. #schwitz... und am Montag müssen wir ja schon wieder die Kinder abholen.

Und zwischendurch nochmal eine Wiege für meine Schwägerin abholen ;-)

Ohje, das wird was :-)

Lieben Gruß auch an deine Männer ;-)
Sandra

Beitrag von jette1980 29.10.10 - 10:07 Uhr

Nachdem mein großer Sohn (5) mal zu mir meinte, dass ich nicht mehr sein Freund sei, hab ich auch zu ihm gesagt:" Das ist gar nicht schlimm, ich bin ja trotzdem Deine Mama". Nachdem wir diesen Dialog ein paar mal hatten, kam, dann bin ich nicht mehr Dein Kind Mama #schock. Hat aber zum Glück auch wieder aufgehört :D.

LG Jette1980

Beitrag von grinsekatze85 29.10.10 - 10:19 Uhr

Hallo!

Ja wo er recht hat;-)

Ich lese meinem Sohn immer abends eine kleine Geschichte vor, er sucht sie sich meistens aus. Einmal kamen wir sehr spät wieder und es war etwas stressiger #schwitz also nahm ich einfach ein Buch und ab zu meinem Sohn.

Der schaute mich an, nahm die Hand an den Kopf und sagte: Mama nicht dieses!!
Ich: Doch dieses lesen wir jetzt!!
Sohn: Mensch Mama, Algengrütze!!! (da sieht man wieder Spongebob ist nix:-p)
Ich musste so lachen und er dann auch!!! Das war einfach in diesem Momentan echt lustig!!


Aber das war bis jetzt unser bestes:#pro
Mein Mann und ich unterhielten uns über den Adventskalender, aber mein Mann war im Bad mit angelehnter Tür und ich in der Küche. Mein Sohn war im Flur und spielte!!

Mein Mann: Schatz hast du schon einen Adventskalender?
Ich: Wie bitte? Ich hab dich nicht verstanden!!
Mein Mann: Ob du schon einen Adventskalender hast!!
Ich: Ich verstehe hier nichts!!!!!
Mein Sohn kam ganz genervt in die Küche und sagte:
Papa sagt Aussengeländer!!!!!#rofl#rofl

LG
Nadine

Beitrag von almura 29.10.10 - 10:37 Uhr

#rofl

Beitrag von karna.dalilah 29.10.10 - 10:38 Uhr

Der ist ja auch gut.#rofl#huepf

Ich schlage vor, beim "Stille Post Spiel" unbedingt euren Sohn mit in die Runde u nehmen.
Dann ist ein Spassfaktor garantiert :-D

Beitrag von grinsekatze85 29.10.10 - 13:54 Uhr

Ja das werden wir mal machen!#pro

Beitrag von laemmlein 29.10.10 - 13:18 Uhr

Hi!

Meine Lieblingsstory mit Matteo:

Wir sitzen zusammen im der Wanne.
Matteo (damals ca. 2 1/2) wäscht mich (mit ein paar Pfunden zuviel!) mit dem Waschlappen.
Dabei kommentiert er, was er gerade wäscht:
"So Mama, jetzt wasch ich dein Gesicht, deinen Hals, deine Brust und....#kratz...deine...#kratz...zwei Bauche!!!"#schock

Erschreckend erhlich, die Zwerge!!!

LG Nina

Beitrag von grinsekatze85 29.10.10 - 13:57 Uhr

#rofl!!

#liebdrueck Ja so sind die Kleinen!!!

LG

Beitrag von mellemeli 29.10.10 - 22:34 Uhr

#rofl#rofl#rofl ...bei mir würde er 3 Bauche waschen #rofl#rofl#rofl
Sooo niedlich #verliebt