Duftkugeln für den Staubsauger? Oder Tipps gegen Geruch?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von wieso-weshalb-warum 29.10.10 - 08:27 Uhr

Halli hallo!

Da ich einen Hund habe, der nur so vor Testosteron strotzt haben wir leider ein kleines Geruchsproblem mit unserem Staubsauger.
Klar ausgedrückt: es stinkt extrem nach Hund, wenn ich sauge.
Gestern hab ich dann im Kaufland "Duftkügelchen" gesehen, die man nur einsaugen muss. War mir aber nicht sicher, ob diese Dinger was bringen sollen. Zumal sie dann nur im Staubsaugerbeutel sind und wenn der voll ist/voller wird der Duft sicher schnell verflogen ist.
Auch wenn ich den Filter des Staubsauger austausche bringt es nicht wesentlich Besserung.

Habt ihr ein paar ultimative Tipps für mich? Das wär echt super.

Dankeschön und
LG
www.

Beitrag von zickenhaushalt 29.10.10 - 08:36 Uhr

Guten morgen,

ich hab mal PommesSalz verschüttet und dann aufgesaugt, jedes mal stank es schrecklich danach, wenn ich gesaugt habe. Irgendwann hab ich mal gelesen, dass Waschpulver aufsaugen gegen Gerüche aus dem Staubsauger hilft. Ich hab bisschen was auf den Teppich geschüttet und aufgesaugt, hat bestens geklappt, sicher nach nem Beutelwechsel muß man das wieder machen, aber so etwas Waschpulver bringt einen finanziell ja nicht um ;-)

Liebe Grüße ZH

Beitrag von wieso-weshalb-warum 29.10.10 - 08:37 Uhr

Danke dir!
Das klingt gut!
Irgendwie hätte ich Dummkopf auch selbst auf die Idee kommen können.
Manchmal ist das einfachste direkt vor der Nase.

Supi

#liebdrueck

www.

Beitrag von zickenhaushalt 29.10.10 - 08:40 Uhr

Ach mach dir nix draus, ich bin auch nicht von allein drauf gekommen und hab mich ewig über den PommesSalzGeruch geärgert, bis ich das zufällig mal gelesen habe ;-)

Liebe Grüße und einen schönen Freitag #liebdrueck

Beitrag von knuddelschaf 29.10.10 - 08:36 Uhr

Ich sauge einfach ab und an mal etwas Waschpulver auf. Dann riecht es auch schön frisch beim Saugen.

LG
P.

Beitrag von zumi 29.10.10 - 08:36 Uhr

- etwas waschpulver auf den boden streuen und aufsaugen! ich benutze persil, das riecht von haus aus gut :)

- manchmal sprühe ich einen hub meines parfums auf den beutel, dass riecht ne ganze weile ebenfalls gut :)

ich persönlich würde mir nicht extra duftkugeln dafür kaufen ... sie erfüllen sicher denselben effekt.

#blume,
... zumi!

Beitrag von zickenhaushalt 29.10.10 - 08:41 Uhr

Persil kann ich auch nur empfehlen ;-)

Beitrag von litha 29.10.10 - 08:39 Uhr

Hallo!

Ich hatte immer mal wieder dieses Staubsauger-Deo:

http://www.swirl.de/Staubsauger-Deo-106.html

Das riecht aber wirklich nur am Anfang schön zitronenfrisch.

Du kannst auch einfach immer wieder mal etwas frisches Kaffeemehl aufsaugen, das überdeckt auch den unangenehmen Geruch des Staubsaugers.

LG Litha

Beitrag von wieso-weshalb-warum 29.10.10 - 08:41 Uhr

Auch ein super Tipp, aber ich habe nur Bohnen ;-)
Die müsste ich dann zumindest erst einmal zerstoßen oder ähnliches!
Ist dieses Deo nicht aufdringlich?

Mein Mann hatte mal die glorreiche Idee, Parfum drauf zu sprühen! Also auf den Filter, kannst du dir den Gestank vorstellen? Eine Mischung aus Lagerfeld und Labrador schüttel*

;-)

LG
www.

Beitrag von litha 29.10.10 - 08:51 Uhr

#rofl

Die Mischung ist bestimmt ganz lecker gewesen ... *schüttel*

Aufdringlich fand ich das Deo überhaupt nicht. Zitronenfrisch eben. Hielt nur nicht besonders lange. Ich hatte einen Golden Retriever und der halbe Hund war ja immer im Staubsaugerbeutel .... Das war vielleicht eine Fluse #augen

Beitrag von wieso-weshalb-warum 29.10.10 - 08:54 Uhr

Jaaa! Das kenne ich! Gerade beim Fellwechsel habe ich in meinem Wohnzimmer braune Flokatis rumliegen! Schlimm! Habe bereits alle Teppiche verbannt, weil sie immer vollgeflust waren. Und Saugen einmal am Tag reicht mit Sicherheit nicht aus!

Kann ich mir das Deo so vorstellen wie diese Spülmaschinendinger?

LG
www.

Beitrag von litha 29.10.10 - 10:54 Uhr

Furchtbar war das. Aber jetzt vermisse ich die Fluse schon, auch wenn mein Staubsaugern nun ein armseliges Dasein fristet ;-)

Ich denke, der Duft kommt denen der Spülmaschinendeos sehr nah.

Die Tipps mit dem Waschmittel würde ich aber zuerst ausprobieren. Deutlich billiger und bestimmt auch umweltfreundlicher.

Beitrag von wieso-weshalb-warum 29.10.10 - 08:39 Uhr

Danke euch allen. Ihr seid echt schnell gewesen!
Und ich könnte mir den hier geben #klatsch, dass ich nicht selber daran gedacht habe! Aber wenn ich das öfter mache, klappt es ja auch nicht mehr mit dem Selbst drauf kommen!

#winke

www.

Beitrag von 5474902010 29.10.10 - 08:40 Uhr

Ich nehme immer Duftöl (für Kerzen) und tropfe 2-3 Tropfen auf den Filter. Klappt gut.
Den Tipp mit dem Waschpulver werde ich mal ausprobieren.

LG

Beitrag von selmi22 29.10.10 - 09:03 Uhr

Hallo,


ich sauge auch immer ein bißchen Waschpulver auf.
Jedesmal wenn ich nun sauge riecht es in meiner Wohnung nach frischgewaschener Wäsche.

LG
Selma

Beitrag von xandria 29.10.10 - 10:41 Uhr

Ich hab keinen ultimativen Tipp, aber ich hab grad "Giftkugeln für den Staubsauger" gelesen #rofl Hab mich schon gefragt, wen du umbringen willst.