Hammer Ebay

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von yannik9 29.10.10 - 08:33 Uhr

HALLO
Hab ganz viel bei Ebay drinnen und ,ich dachte ich sehe nicht richtig,eine hat fast auf alle TEILE geboten!
Sowas hatte ich ja noch nie!
Die ist bestimmt ein Ankäufer und dann Verkäufer
lg

Beitrag von nightwitch 29.10.10 - 09:28 Uhr

Hallo,

dann hoffe ich mal für dich mit, dass es doch einige gibt, die noch weiter bieten werden.

Ich spreche jetzt mal für mich: wenn ich bei einem Verkäufer einiges sehe und dann immer wieder der gleiche Bieter auftaucht (wohlmöglich noch bei Artikeln unterschiedlicher Art/Größe usw), dann denke ich halt immer an einen Bekannten, der abgesprochen hochbietet.

Ich habe dann schon keine Lust mehr darauf zu bieten und lasse es direkt sein. Es kann natürlich immer sein, dass ich dann einem Verkäufer unrecht tue, aber wenn es Sachen sind, die ich nicht "unbedingt" haben muss, biete ich auch nicht.

Ich wünsch dir trotzdem natürlich alles Gute #liebdrueck


Lieben Gruß
Sandra, die auch ein paar Sachen drin hat, aber hauptsache weg mit dem Zeug, selbst wenns nur jeweils einen Euro bringt ;-)

Beitrag von yannik9 29.10.10 - 10:30 Uhr

echt man das wäre ja doof:-(
Sie hat aber auch Anfangsgebote gemacht also 1 euro
Ich bin eigendlich auch froh ,wenn es weg ist!
Na wenns dann bei einem Euro bleibt ,dann ist es halt so!
Hauptsache ich muß es dann nicht mehr nechstest Jahr mit auf dem Flohmarkt schleppen!
Hab es ja nach Ebay getan ,weil ich es einfach nicht mehr hier rumstehen haben mag!
Und war mir ja bewußt,das es auch nur für 1 euro weggehen kann..ist halt Ebay

Beitrag von nightwitch 29.10.10 - 11:16 Uhr

Wird schon... ist ja grad erst Geld gekommen ;-) Da geht also bestimmt noch was.

Und ich sehe es so: ich habe letztens auch 25 Teile Kleidung für meine Große für 2 Euro plus 7 Euro Versand ersteigert - die Sachen waren TOP, wirklich. Nur die Auktion war etwas mies.

Ich hab mich gefreut wie Bolle. Wir haben es momentan auch nicht so dick mit "Geld über".

Selbst wenn ich mich ein wenig ärgere, weil ich gehofft habe, dass doch ein paar Euros zusammen kommen, so gibt es auf der anderen Seite mit Sicherheit Jemand, der sich über das Schnäppchen freut.

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von miss-bennett 29.10.10 - 10:36 Uhr

Hallo!

Also ich kaufe ab und zu bei einem Verkäufer viel auf einmal, weil die Sachen eventuell von einem Kind sind, das meinem Kind ähnlich gebaut ist, und dann kann man ruhig den ganzen Schrank leerkaufen. Wenn ich was verkaufe, erlebe ich das grad andersrum. Oder wenn es Bücher sind: es gibt eben gleiche Büchervorlieben. Oder Filme?

Meine Bekannte erlebt das auf dem Flohmarkt: seit Jahren kommen immer zwei oder drei Frauen zu ihrem Stand und kaufen alles ab - da es für ihre Kinder perfekt passt.

Ja, man spart auch noch das Porto! Wenn der Preis stimmt, freu Dich doch, dann musst Du weniger Päckchen packen ;-)

Viel Erfolg und LG

Beitrag von yannik9 29.10.10 - 10:45 Uhr

Hallo,das war auch so mein Gedanke ich brauch nicht alles einzelnd ein packen ,sondern hab nur ein großes Paket:-)

Beitrag von tweety12_de 29.10.10 - 12:36 Uhr

hallo,

ich habe gerade innerhalb von 10 tagen bei ebay 500 euro !! eingenommen. und alles nur mit gebrauchten sachen, die wir nicht mehr benötigen #huepf

und das meiste ist auch schon bezahlt #cool

Beitrag von jeannie9 29.10.10 - 13:17 Uhr

wow! Das ist ja toll.
Was hast Du denn da alles verkauft?
Bestimmt nicht nur Klamotten.., oder.
Was "läuft" denn gerade gut?

lg jeannie #winke

Beitrag von tweety12_de 29.10.10 - 13:28 Uhr

zu 90 % klamotten und schuhe. alles gebraucht.

allerdings haben wir auch fast nur markensachen, überwiegend öko kleidung.

bei mir laufen auch meine taschenbücher gut. ich löse gerade meine sammlung auf. und da geht oft ein buch für 6 oder 7 euros weg.... plus versand.... #huepf

Beitrag von unilein 30.10.10 - 13:40 Uhr

wenn ich bei ebay kaufe, gucke ich grundsätzlich, ob der verkäufer noch mehr anbietet, das ich brauchen kann: um Porto zu sparen.

Habe neulich 8 Bücher einzeln gekauft und dann 6,90 als Paket bezahlt anstatt jeweils 2,50.