Zeichnungsblutung???? Brauche Hilfe!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ck78 29.10.10 - 09:19 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich hab nich gerade etwas erschrocken.. War aufm Klo und beim abputzen bemerkte ich so rotbraunen schleim.. nicht sooo viel aber immer wieder beim abputzen.
kann das die Zeichnungs blutung sein? Und wenn ja, wie lange kann die andauern??
War gestern zur Vorosrge bei der Hebi und da war alles Top.
Hab ja bei 36+1 au noch bissl Zeit...
Ist dieses "Rot-braune Zeugs" jetzt Grund zur Sorge??????

Danke für eure Antworten..


Natalie & Elias inside 36+1

Beitrag von -mama20- 29.10.10 - 09:26 Uhr

Hmmm eigentlich solltest du jetzt noch keene Zeichnungsblutungen haben das wäre noch sehr früh....

Lieber mal beim FA anrufen ob du dir sorgen machen solltest....

Lg anne mit ben 35 ssw

Beitrag von mff 29.10.10 - 09:29 Uhr

Hallo,

mach Dir keinen Stress, das ist ganz normal.
Bei mir hat das ganze 5-6 Tage angedauert.
Mal war es rosa Schleim und dann mal wieder durchsichtiger Schleim mit dunklen Blut.
Sorry für die Details... :-p

Von zeitlichen her, bin ich sogar noch eine Woche früher dran gewesen.

Passt also alles. Weiterhin Dir alles Gute!

LG mff (38.SSW)

Beitrag von ..sternchen.. 29.10.10 - 09:54 Uhr

Guten Morgen,

"ja" das kann durchaus die Zeichnungsblutung gewesen sein und
"nein" es ist kein Grund zur Sorge.
Ich hatte es ebenfalls bei 36+0 und dann nochmal bei 36+2.
Meine Gyn meinte, dass wäre ein Zeichen dafür, dass sich an der
Gebärmutter etwas tut und auf die Geburt vorbereitet.
Es kann, muss aber nicht in den nächsten Tagen losgehen!!

Mein GBH ist bereits seit 36+2 verstrichen und mein Mumu auf 1,5cm
auf. Außer ein paar schlaflosen Nächten, wg. Senkwehen in der letzten
Woche, hat sich aber noch nix getan!

Ich drück Dir fest die Daumen!

Alles Gute und VLG...
Sabrina mit #ei Tim (37+6)

Beitrag von baby.2010 29.10.10 - 10:15 Uhr

hi.wenn die hebi gestern gyn-nachgesehen hat,kann es noch altes blut davon sein (ist ja bräunlich schreibst du) ist voll normal!!

schöne rest-ss wünsche ich

lg sandra mit dem dicken,7 monate#verliebt