Hat Sammy mir Angel " geschickt " ???

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von mullifinne 29.10.10 - 09:39 Uhr

Hallo zusammen,

einige können sich evt. noch an meine Beiträge von meinem Kater "sammy " erinnern.

es ist schon 4,5 Jahre her,aber trotzdem.
Na jedenfalls haben wir ja nun seid Juli unsere Hündin Angel.

Und erst jetzt ist mir was aufgefallen....Nämlich:

Meinen Sammy mußte ich damals am 15.05. gehen lassen und unsere Angel ist am 15.5. geboren !!!!!!!!!!!!!

Und Sammy war wie ein Hund und nicht wie eine Katze.

Ist doch irgendwie " Schicksal " oder ???
Als wenn Sammy mir Angel " geschickt " hat.

Sorry ist ein totales Silopo aber das mußte ich mal loswerden.


Lg
Daniela

Beitrag von germany 29.10.10 - 10:26 Uhr

Hallo,

bei uns war es ähnlich. Ich musste meine Hündin Whity am 31.12.2008 einschläfern lassen und am 1.01.2009 hatten wir einen Termin ausgemacht, um die Leute zu besuchen wo wir unseren Bordeauxdogge-Boxer Mix Rüden tyson gekauft hatten.

Eigentlich wollte ich nicht hin, aber ich dachte ein bisschen Ablenkung wäre nicht schlecht und die sollten sehen wie groß der kleine geworden war und wie gut es ihm ging. Außerdem sollte Tyson seine Mama wiedersehen.

Erstmal hat es den ganzen Tag geschneit. Als wir in die Nähe von Göttingen kamen, fing es an wie verrückt. Mein Freund meinte nur: Guck mal, dass hat Whity dir geschickt (sie liebte den Schnee).

Dort angekommen, erwartete uns die nächte Überraschung. Tysons Mama war wieder Mama geworden und eine Hündin kam gerade von vorbesitzer zurück. Die kleine Emmely, kam also mit zu uns.

Noch Tage später hat es geschneit wie schon lange nicht mehr und auch im jahr darauf gab es pünktlich zum 31.12. Schnee.

Als ich morgens aufwachte war alles weiß und für mich war klar, dass meine kleine mir den Schnee geschickt hat, als letzten Gruß sozusagen.

Für mich war das kein Zufall das es 2 Jahre aufeinander am selben Tag zu schneien beginnt und dann auch noch Tagelang.



lG germany mit Whity ganz tief im Herzen *25.06.1992-31.12.2008 und Emmely*14.10.2008 und Tyson*14.02.2008

Beitrag von mullifinne 29.10.10 - 10:43 Uhr

Ach Mensch.

dann bin ich mit diesem Gedanken ja nicht alleine :-)

Lg
daniela