Hilfe! Zu kleiner Kopf(FOD) SsW 21+6 vergleichswerte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danisahne1984 29.10.10 - 09:43 Uhr

Hallo zusammen,

komme gerade vom Feinultraschall aufgrund niedriges afp. und dabei wurde mir gesagt dass der FOD- also der Kopf des Babys für die Woche zu klein wäre Sei nicht krankhaft aber man müsse es beobachten...
hier mal meine Werte, vielleicht hat ja jemand ähnliche und kann mich etwas beruhigen...
So waere wohl alles ok und kein hinweis auf trisomie 21 aber
Kleiner kopf kann das doch auch heissen oder? :-(

SS Alter 21+6
BIP 53.00
ATD 52.30
FL 37.70
FOD 63.50 (hier ist der Punkt an der unteren Grenze!!)


Danke schon mal...
Dani

Beitrag von alohawauwau 29.10.10 - 09:51 Uhr

huhu

Also ich war beim 2.screening da war ich bei 22+0 und da hatte meine kleine FOD 64 also nicht viel mehr als bei dir. mein FA hat bis jetzt noch nie etwas gesagt. Auch jetzt ist der kopf meiner maus noch recht klein und etwas zurück, aber solange der Fa nix sagt mach ich mir keinen Kopf.
Jeder FA sieht das eben entweder etwas lockerer oder enger.

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+4#verliebt

Beitrag von fienchen99 29.10.10 - 09:51 Uhr

Guten morgen

bin zwar mittlerweile schon in der 27 ssw aber ich hab in meinem mupa gestöbert. also ich war bei 21+0 beim 2. screening und die werte waren wie folgt!

BPD 4,7
FOD/KU 6.1
ATD 5,1
FL/HL 3,4

Mein arzt hat gesagt es sei alles zeitgerecht entwickelt, also hab ich mir keinerlei sorgen gemacht.
kurz danach war ich bei der feindiagnostik und der arzt sagte auch nicht trotzdem er nochmal gemessen hat.

hoffe ich konnte dir helfen!!!

Beitrag von cedric2006 29.10.10 - 10:01 Uhr

Hey, #liebdrueck
lass dichnicht verrückt machen! Meine Tante wurde bei ihrer Tochter auch so verrückt gemacht die kleine hätte einen viel zu kleinen Kopf ... sie musste sogar zu extrauntersuchungen!
Das Ende vom Lied : Meine Cousine ist jetzt 13 hatte nie nen riesen "dickschädel" aber ist kerngesund und ganz normal!

Freu dich auf dein Baby!#liebdrueck

Beitrag von vicki81 29.10.10 - 10:04 Uhr

Hab jetzt meinen MuPa nicht da, aber das war bei mir die ganze Zeit so. Anfangs war das ganze Baby klein, im Verlauf ist sie vom Bauchumfang und Oberschenkellänge eher im oberen Normbereich gelegen, nur der Kopf ist noch klein. Allerdings meint mein Gyn, dass Abweichungen ET+/- 14 Tage gar nicht zu sagen haben. Außerdem spielt beim Messen vom KU immer die Einstellung eine große Rolle - er meint, er hätte das öfter, dass die Köpfe kleiner wirken als sie nachher sind. Und der abschließende Kommentar war: freuen Sie sich, wenn der Kopf nicht zu riesig wird, der "dicke" Bauch ist bei der Geburt das kleinere Problem.

Beitrag von jenny21313 29.10.10 - 10:16 Uhr

Verstehe ich irgendwie nicht

trägt jeder FÄ das anders ein???

meine Daten von gestern:

BPD 4,6

FOD/KU 17

ATD 4,5

APD/AU 14,2

FL/HL 3,2

Bei dir sind das so viele zahlen?!

Beitrag von alohawauwau 29.10.10 - 10:32 Uhr

huhu

schätze dass es bei dir nicht FOD sondern werte für KU sind, also Kopfumfang 17cm:-)

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 31+4#verliebt

Beitrag von kittycarrie 29.10.10 - 10:58 Uhr

Hallo, hab mich auch grad gefragt, ob die Ärtzte das unterschiedlich eintragen.

Bei mir ist alles genau im Normbereich auf der Skala.

War damals auch 21+3

BPD 53,0
FOD/KU 59,9
ATD 49,5
APD/AU 46,5
FL/HL 32,3


335g hatte meine Maus da!!!

Beitrag von danisahne1984 29.10.10 - 14:31 Uhr

Hallo Ihr!
Also der Arzt meinte es passe halt nicht zum Rest?? Verstehe das auch nicht.
Werde am Montag mal meine FA anrufen und Ihr das sagen, vielleicht kann Sie mich in der Woche nochmal drannehmen und nochmal schauen.
Die machen einen echt verrückt!!!! Da kann man sich gar nicht richtig freuen auf die SS :-(((
:-(