Sie schreit und schreit und schreit TEIL2

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gitti1982 29.10.10 - 10:08 Uhr

So, nachdem ICH nun die ganze Nacht nicht geschlafen habe, meine Püppi jedoch wie jede Nacht ihre 12 Stunden durchgezogen hat, war ich heute beim Arzt.
Also, ich vertraue meinem Arzt, er ist um die 50 und schreibt somit schon einige Jahre Berufserfahrung und hat einen sehr guten Namen. Er hat sie gründlich untersucht und konnte lediglich eine kleine Rachenentzündung rausfinden.
Da meine Maus erst am Mittwoch ihre Stimmung wandelte (Impfung war am Montag) wäre es eher unwahrscheinlich, dass es eine Reaktion auf die Impfung wäre. Ich soll sie übers We beobachten, sollte es weiterhin so bleiben, kann ich jederzeit anrufen. Heute ist sie auch schon einiges zufriedener, lacht wieder und wirkt ausgeglichener!
Ich habe hier nach Antworten gefragt und musste auch damit rechnen, dass für mich unangenehme Antorten kommen. Bin trotzdem dankbat, dass mir so viele geantwortet haben.

Die Gesundheit meiner Tochter ist das Wichtigste für mich, ich behandle sie immer wie ein rohes Ei, aber ich werde nun nicht 5 Ärzte abklappern, um einen zu finden, der meint es sei eine Reaktion auf die Impfung, weil dann ist meine Tochter fix und alle vom hin und her jagen.
Wenn sie wach ist, wird heute ganz viel gekuschelt und es wird ein ganz ruhiges we, damit sie sich ausruhen kann, vielleicht braucht sie einfach nur das!

Nochmal danke!

LG

P.s. steinigt mich jetzt bitte nicht weil ich mich auf eine Meinung verlasse.

Britta mit Ashley die ganz zufrieden schläft

Beitrag von canadia.und.baby. 29.10.10 - 10:26 Uhr

Hallo Gitti,

kann natürlich sein das ihr die Rachenentzündung wehtut.

Schön das es ihr aber scheinbar schon ein bisschen besser geht.

Ich vertraue unserem Kia auch komplett sonst wäre ich nicht bei ihm .


Lieben gruß
Cana

Beitrag von gitti1982 29.10.10 - 10:58 Uhr

Ja, das denke ich auch, grade Rachen kann unangenehm sein
Naja und wenn ich meinem kia eh nicht vertraue, warum geh ich dann da hin?
Danke für deine liebe Antwort
Britts