Reißverschluss kaputt

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von nik-nick 29.10.10 - 11:01 Uhr

Hallo!

Ich hoffe auf ein paar "Hausfrauen-Tipps".

Bei den Jacken meiner Kinder, die ich gerne Second-Hand kaufe, gehen natürlich doch mal die Reisverschlüsse kaputt. Und zwar geht immer unten, auf der Seite, die man in den Verschluss "einfädelt" der Stoff kaputt und dann reißt er beim Anziehen weiter ein. WEnn wir ihn dann doch zu haben, geht er von unten her wieder auf (wisst ihr was ich meine?)

Kann man da was machen?#kratz

Liebe Grüße
Niko

Beitrag von raena 29.10.10 - 13:44 Uhr

ja in einer Änderungsschneiderei einen neuen Reissverschluss einnähen lassen.

Lass dir aber vorher sagen was es kostet, sonst könnte es teuerer als die Jacke werden!

Beitrag von ina_bunny 29.10.10 - 16:01 Uhr

Hallöchen,

die Jacken kannst du wegschmeißen. Hatte ich auch mal.
Mit Zunähen ist da auch nichts mehr.

Kauf lieber für ein paar wenige Euro ne neue gebrauchte Jacke.

LG Ina