Impfreaktion bei 3 Monate altem Baby? Erste Impfung!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmerle123 29.10.10 - 11:24 Uhr

Hallo zusammen,

mein kleiner hatte gestern due U4 und seine ersten Impfungen in beide Oberschenkel. Er hat sehr geweint und geschrien wie am Spieß, aber welches Baby tut das wohl nicht. Ist ja auch nicht grad schön so eine Spritze...

Gestern Abend war er schon sehr unruhig, quengelig, hat viel geweint und geschrien, wie beim KIA, als es ihm so weh tat.

Heute Nacht ist er garnicht gekommen, heute morgen um kurz vor 7 hat er 110ml getrunken und gleich weiter geschlafen. Um ca halb elf hat er nochmal 100 getrunken. Er schläft quasi seit gestern abend schon durch, bis auf die beiden Fläschchen, wo er sonst auch mehr trinkt.

Wenn er dann mal wach wird, dann weint er dolle und schreit, wie gestern beim Arzt.

Habe im Infomaterial zur Impfung gelesen, dass Müdigkeit, ungwöhnliches Schreien, Appetitlosigkeit etc bei Babyimpfungen auftreten können. Trotzdem mache ich mir etwas Sorgen, er schläft sonst nie soviel :-(

War das bei euren Babys auch so, und wenn ja, wie lange hat das angehalten??

Traurige Grüße #heul Melle mit Philipp 3 Monate/2 Tage

Beitrag von catch-up 29.10.10 - 11:29 Uhr

Bei der ersten Impfung wars bei uns genauso! Morgen siehts schon wieder ganz anders aus!

Bei der zweiten hatte Felix einen Tag ein bisschen Fieber und bei der Dritten jetzt, hatte er gar nichts!

Mach dir keine Sorgen und mach einfach mal das, wozu du sonst nicht kommst!
#herzlich

Beitrag von 72010 29.10.10 - 12:00 Uhr

Hat er Fieber? Vielleicht macht ihn das so fertig.... Bei uns war das zum Glück nicht. Am Montag bekommt Lea die 2. Impfung.

Carmen mit Lea

Beitrag von schmerle123 29.10.10 - 13:44 Uhr

habe vorhin gemessen, er hat 38,1°c. also nicht wirklich schlimm, werde es aber beobachten, ob es weiter steigt. er hat gerade eben 190ml getrunken, richtig gut. jetzt schläft er wieder. er wird wohl richtig fertig sein :-(

Beitrag von 72010 29.10.10 - 20:05 Uhr

Auch 38,1 kann die kleinen schlauchen. Es geht ihm bestimmt bald wieder gut und es ist sehr schön das er so viel trinkt. Gaaaanz wichtig.

Lg

Beitrag von pechawa 29.10.10 - 12:56 Uhr

Hallo,

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2872568&pid=18171038&bid=9

liebe Grüße
Pechawa