Habe auch mal eine Frage: Dean Koontz," Geschöpfe der Nacht"

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von kimmy1 29.10.10 - 11:25 Uhr

Hallo Bücherfreunde

ich lese zurzeit obengennantes Buch, bin aber erst auf Seite 166. Die Geschichte kommt mir irgendwie bekannt vor, offenbar sind Tiere nicht gleich Tiere. Sein Hund reagiert zeitweise wie ein Mensch.

Auch kommt die Geschichte eines Rhesusaffen vor, der eine Bösartigkeit besitzt wie ein Mensch.

Wurde dieses Buch verfilmt? Oder gibt es ein Buch mit einer ähnlichen Geschichte? Vor allem der Hund geht mir nicht aus dem Kopf, es kommt mir einfach bekannt vor#kratz

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Gruss, Kim

PS Ach ja, bitte nichts weiteres verraten, das Buch ist sauspannend#schock#zitter

Beitrag von purpur100 29.10.10 - 12:06 Uhr

http://en.wikipedia.org/wiki/Fear_Nothing_%28novel%29

scheint so ;-)

Von Koontz gibts ja auch das Buch
Brandzeichen
welches saumiserabel verfilmt wurde.
Aber da kommt halt auch ein Hund drin vor, der sehr menschlich ist.

Beitrag von kimmy1 30.10.10 - 09:01 Uhr

wusst ichs doch. Danke