Traurig.. Heute FA 4+6

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bumm 29.10.10 - 11:40 Uhr

Guten Morgen,

ich war gerade beim Frauenarzt und außer gut aufgebauter Schleimhaut konnte man wieder nix sehen!
Ich mache mir jetzt total Gedanken, daß etwas nicht in Ordnung ist :-(
Ich habe Blut abgenommen bekommen und muss am Donnerstag wieder hin.
Desweiteren hat er mir Magnesium wegen meinen Unterleibsschmerzen verschrieben.

Oder meint Ihr es ist einfach noch zu früh um was zu sehen?

LG
Bumm

Beitrag von flexi 29.10.10 - 11:41 Uhr

Hi,


ja noch viel zu früh!!!!!!!!!

ich würd noch 10 tage warten bis zum nächsten US mindestens.

Alex

Beitrag von 05biene81 29.10.10 - 11:42 Uhr

Bei 4+6 muss man noch nichts sehen. Mach dir keinen Kopf und denke einfach positiv.

LG Biene

Beitrag von killbill 29.10.10 - 11:42 Uhr

Was soll man denn bei 4+6 auch sehen? Vielleicht die FH, wenn der FA gute Geräte hat. Ich frage mich, warum soviele sooo früh zum FA rennen und dann hier ihre Enttäuschung niederschreiben.

Beitrag von leeoo 29.10.10 - 11:44 Uhr

Weil man einfach Angst hat?! Und schon genug erlebt hat?!

Ich kann es nachvollziehen ... irgendwie. Deswegen kann man ja hier schreiben und beruhigter werden ...

Ich war Montag da mit 5+5 und man konnte nur FH und DS sehen ...

Beitrag von killbill 29.10.10 - 11:50 Uhr

Und??? Ist die Angst jetzt wohl weg? Ich glaube kaum.

Beitrag von leeoo 29.10.10 - 12:29 Uhr

Meine Güte, was pupst Du mich denn so an?!
Das hier ist doch ein freies Forum, und jeder kann schreiben und fragen was er möchte.
Ich denke einfach, dass eben individuell ist und jeder nach seiner Art sein soll.

Einige antworten eben immer und immer wieder lieb und beruhigend, einige andere nicht.
Damit sollte man vorsichtig sein, oder nicht?!

Wir sind alle mehr oder weniger sensibel ...

Beitrag von leoniechantal 29.10.10 - 11:43 Uhr

süße mach dir keinen kopf,

man muß in dieser ssw noch gar nichts sehen außer einer gut aufgebauten gms.

bei mir hat man zb in dieser ss erst in der 6/7ssw die früchthülle gesehen und in der 8/9ssw erst den herzschlag.

mach dich nicht verrückt.

lg
kaja

Beitrag von herzchen82 29.10.10 - 11:44 Uhr

Hallo,

ich denke es war noch zu früh.

Ich war das 1. Mal bei 6+0 bei meiner FÄ.

Das Herzchen hat geschlagen und es wa alles ok.

Jetzt bin ich schon in der 13. SSW.

#### Mensch wie die Zeit vergeht ####

Wann hst du denn positiv getestet?

Mach dir nicht zu viel Gedanken. Immer positiv denken. Schon dich ein wenig und du wirst sehen beim nächsten Mal sieht man schon viel mehr.

LG Sandra

Beitrag von meandco 29.10.10 - 11:45 Uhr

#augen

immer wieder das gleich #aerger

natürlich kann man so früh nix sehen. warum seid ihr alle bloß so ungeduldig????

zuerst am besten gleich am tag nach es testen, dann 2 tage nach dem pos test und zu guter letzt am besten das baby in der 37. ssw raus weil es dauert ja allles soooo lange #augen

bleibt mal #cool du bist schwanger (hast ja nen test gemacht) und deine mutterbänder ziehen - also arbeitet dein körper auf hochtouren. alles normal - in 2-3 wochen siehst du dein baby mit herzschlag und allem drum und dran ...

lg
me

ps:
für do würd ich mir auch noch nicht viel erwarten - bestenfalls werdet ihr nen kleinen schwarzen punkt sehen, der die fruchthöhle andeutet ...

Beitrag von meandco 29.10.10 - 11:46 Uhr

#augen
muss natürlich so heißen:

zuerst am besten gleich am tag nach es testen, dann 2 tage nach dem pos test ein us machen und zu guter letzt am besten das baby in der 37. ssw raus weil es dauert ja allles soooo lange

Beitrag von killbill 29.10.10 - 11:51 Uhr

Man kann es nicht oft genug wiederholen. Bringt aber hier nix.

Immer die gleichen Geschichten!

Beitrag von sonnenscheinchen86 29.10.10 - 11:52 Uhr

dankeschön....du sprichst das aus,was ich denke.....

Beitrag von .4kids. 29.10.10 - 11:49 Uhr

#pro So siehts aus.

Viele würden gerne schon ein feriges Baby sehen#rofl

Beitrag von fialein84 29.10.10 - 11:45 Uhr

Bei 4+6 hat man bei mir auch nur die gut aufgebaute Schleimhaut gesehen, was völlig normal ist. Ich frage mich manchmal wo diese Panik hier noch hinführen soll. Ihr seid doch in freudiger Erwartung!:-)
Das Mensziehen ist übrigens völlig normal. Es arbeitet ja auch in dir!;-)

Liebe Grüße
Fia 21.SSW#verliebt

Beitrag von bumm 29.10.10 - 11:53 Uhr

Es ist meine erste SS und ich mache mir halt Gedanken und Sorgen.

Euch Anderen vielen Dank für Eure lieben und aufbauenden Worte :-) Ich versuche jetzt einfach weiterhin positiv zu denken und mich nicht verrückt zu machen! Danke!!

LG
Bumm

Beitrag von julimond28 29.10.10 - 11:53 Uhr

Hallo,

meine kiwu-ärztin hat mich bei 5+2 zum ersten Ultraschall bestellt und sie meinte da können wir mal schauen ob wir schon was sehen!
Und die haben in der kiwu wirklich sehr sehr gute geräte, also ich denke nicht das das ein negatives Zeichen ist!
Nächste Woche wird man es bestimmt sehen!
LG