Nochmal Thema Impfung- er kann kaum laufen!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunnymore 29.10.10 - 11:47 Uhr

Hallo ihr lieben,

wie bereits geschreiben, hatte mein Kleiner gestern die 6-fach plus die Pneumokokken Impfe.
Wie erwartet fiebert er an die 40° und Paracetamol scheint auch nicht gerade wirkungsvoll zu sein.#schmoll

Was diesmal anders ist:Er will garnicht laufen und gehen.
Dafür das er ein total Wirbelwind ist, liegt er heute nur auf der Couch herum und keiner darf auch nur ansatzweise die Beine berühren#schwitz#schmoll....mein armer kleiner Schatz.....

Hatten Eure Zwerge das auch, das sie sogar nicht laufen können, weil die Beinchen weh tun?

Wie gesagt, unser KIA hat heute zu!

Lg,
Sonia


Beitrag von miau2 29.10.10 - 12:11 Uhr

Hi,
nicht mehr laufen wollen hatten meine beiden nicht nach Impfungen. Unser Kia impft allerdings (genügend Muskeln vorausgesetzt) Kinder die laufen können auch eher in den Oberarm. Eben damit die Kinder nicht beim Laufen Schmerzen haben - ein Arm lässt sich einfacher schonen.

MIR hat nach meiner letzten Impfung der Oberarm einige Tage anfangs mehr, dann weniger weh getan - ich kann das also schon nachvollziehen, dass dein Sohn nicht laufen will wegen der Schmerzen und Berührungen nicht mag.

Vielleicht mag er ja ein Kühlkissen (aus dem Kühlschrank) drauf haben?

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von puenktchen290204 29.10.10 - 12:29 Uhr

Hallo Sonia,

Bastian hat die gleiche Impfung im September auch bekommen....

Nach der Impfung ging es ihm auch gut als er aber dann vom Mittagsschlaf aufgestanden ist, ist er die ganze Zeit gehumpelt.

Unser Kinderarzt sagen es könnte wir Muskelkater sein, sie Stelle sollte nur nicht rot werden oder heiß dann hätten wir wieder kommen müssen.

LG und ein schönes #sonne WE

Beitrag von enni12 29.10.10 - 13:10 Uhr

Hallo,

unser KiA impft sobald es geht im Arm. Das scheint der Reaktion nach zu urteilen weniger weh zu tun und man hat das Problem mit dem Laufen nicht.

Allerdings finde ich 40 Fieber und solchen Berührungsschmerz ziemlich heftig, da würde ich den KiA (oder Vertretung oder Kinderstation im KH) lieber mal anrufen!

Liebe Grüße und gute Besserung

Dani

Beitrag von karna.dalilah 29.10.10 - 13:32 Uhr

Der Körper deines Kindes hat jetzt eine Hammer-Impfung zu verarbeiten.
Da sehe ich im Fieber eine Reaktion des Immunsystems, gegen die geimpften Erreger.
Obwohl ich 40 Grad echt heftig finde.
Gehe doch zu einem Vertretungsarzt, dann bist du sicher ruhiger.
lass ihn sich LAUWARME lappen auf das Bein legen.


Gute Besserung
Karna

Beitrag von zwillinge2005 29.10.10 - 13:57 Uhr

Hallo,

munsere Kinder konnten am Tag nach der 6-fach Impfung nie laufen

Liegt daran, dass wir nach STIKO impfen lassen und kein Kind mit max. 6 Monaten laufen kann.....

Wenn Du Dich auf einen alten Thread beziehst, gib doch bitte den Link mit an.

LG, Andrea

Beitrag von sunnymore 29.10.10 - 14:11 Uhr

Hallo nochmal,

wir werden heute um 17 Uhr zum VertretungsKIA gehen.

Fabio fiebert trotz Paracetamol über 40, genauer gesagt vorhin 40,3°.
Jetzt hat er ein Paracetamol supp bekommen und schläft.

Wir versuchen ihn hinzustellen, aber er zittert am ganzen Körper, auch weil ihm die Beinchen weh tun.
Er ist total platt.....#heul...und mir geht es total schlecht....ich fühle mich so schuldig.

Zwar habe ich des öfteren gehört:
Wenn er nach Impfungen "gut" fiebert ist das ein gutes Zeichen des Immunsystems, aber ab und an zweifel ich trotzdem ob sowas normal ist.
Jedes Mal für mindestens 4 tage an die 40° Fieber?
Kenne niemanden aus meiner Umgebung, der das auch hatte.

Ich hab einfach nur Angst um meinen geliebten Engel......
.....es war so schwer, ihn endlich zu bekommen und jetzt wo er da ist, bin ich panisch, das ihm was passiert......#heul.

Sorry für mein Gejammer, hab halt grad einfach Angst.

Mein Mann liegt neben ihm und streichelt ihn....#verliebt