Welchen Brei für den Abend?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hebei68 29.10.10 - 12:21 Uhr

Ich habe die "guten"Breie von Alnatura geholt. Die schmecken allerdings wie aufgeweichte Pappe. Grässlich! Gibt es auch einen leckeren Brei, der auch wie Brei schmeckt?Und ohne Zuckerzusatz ist? Das ist wohl die große Kunst dabei...

Beitrag von lillystrange 29.10.10 - 12:25 Uhr

Gib doch etwas Banane dazu, oder anderes Obst, dann schme htsschon ganz gut!
Lg Lilly

Beitrag von schnuppelag 29.10.10 - 13:41 Uhr

Wer beurteilt denn, wie der Brei schmeckt? Du oder dein Baby?
Wenn's nach mir geht würde ich diesen Brei wahrscheinlich auch nicht ohne weiteren Zusatz-Geschmack (Obst) essen, aber mein Kleiner liebt diese "ungewürzten" Breie!
Hast du es dein Baby denn schon kosten lassen?

Beitrag von felicat 29.10.10 - 20:53 Uhr

Ich find das auch, absolut!!! Schmeckt einfach nur nach Karton, grässlich! Und es schmecken leider alle Fertigbreie so...

Wir nehmen deswegen diese Pampe auch nicht, sondern ich geh in den Supermarkt, kauf eine Packung Hirse oder Süssreis, lass ihn mahlen und mach den Brei damit.

Ist voll easy, 200ml Milch (oder Reismilch, das nehmen wir) in einen Topf geben, 2 Esslöffel Getreide dazu, unter Rühren aufkochen.

Das wars. Wird dann Brei, oder eben so wie wirs früher mit Griess kannten ;-)
Ergibt ca. 220g Brei. Wenn dein Baby weniger isst, mach die Hälfte.

Es geht fast genauso schnell wie wenn du die Milch in einem Topf erwärmst und dann die Flocken einrührst.

Aber qualitativ sind so Frischgetreidebreie einfach der Hammer, schmeckt sogar mir #mampf

Wir geben auch noch immer eine klein geschnittene, getrocknete Dattel dazu (ist schlaffördernd ;-) und einen Teelöffel Mandelmus.

Unsere Kleinen lieben es!!!

LG Astrid

Beitrag von missy0675 31.10.10 - 08:11 Uhr

Ja, ich hab auch das baby-Müsli von Alnatura. Da hat die große schon gesagt daß es echt unappetitlich aussieht und riecht (tut es meiner meinung nach auch) - mir schmeckt es auch nicht (ich kann da auch keine Spur von bananen- oder Apfelgeschmack erkennen), aber dem Kleinen schmeckts - hats eben erst wieder zum Frühstück bekommen. deswegen wirds auch wieder gekauft :-)

Was ich allerdings auch sehr lecker finde, ist Grießbrei (zB von Milupa, den hatten wir jetzt,, ist aber eigentlich glaub ich ehal, schmeckt einfach das Grieß). Mit ein bißchen Apfelmus dazu, hmm..schmeckt toll, riecht gut..fällt gar nicht auf daß kein Zucker drin ist...meine Tochter hat als baby immer doppelt so viel wie auf der Packung angegeben in wenigen Minuten vertilgt (mein Sohn ist alles gleich schnell ;-) )

Grüsse,
missy