Eierverwertung

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von lili30 29.10.10 - 12:30 Uhr

Huhu alle zusammen,

ich hab da mal ein eiiges Problem.
Und zwar habe ich 20 Eier daheim die bis letzten Sonntag (24.10.) haltbar waren. Sind natürlich gekühlt im Kühlschrank und ich denke zum verbacken könnte man sie noch nehmen.
Werd ich natürlich beschnuppern.

Aber jetzt fehlen mir einfach die Ideen für Rezepte wo man soviele Eier los werden könnte.

Jetzt schon Weihnachtsplätzchen backen?

Habt ihr vielleicht Ideen? #mampf

Liebe Grüßle
Lili

Beitrag von freyjasmami 29.10.10 - 12:40 Uhr

Kokos/Nussmakronen oder

Pfundkuchen:

500g Mehl
500g Zucker
500g Margarine/Butter
8 Eier
1 Backpulver

Bei mir passt es in eine große Stein-Guglhupf-Form. Ansonsten halt auf andere Formen verteilen, kann alternativ auch für Böden verwendet werden.

LG, Linda

Beitrag von eishaendchen80 29.10.10 - 14:33 Uhr

Eierpfannkuchen

Rührei

Beitrag von wuestenblume86 29.10.10 - 14:45 Uhr

Spätzle ;-)

Beitrag von xeraniia 29.10.10 - 15:14 Uhr

Orangen-Tarte. Bei Rezeptwunsch kurz anfragen ;-)

Beitrag von nadinsche77 30.10.10 - 12:21 Uhr

Kaiserschmarrn
Eier in Senfsauce
Kuchen backen und den dann auf Vorrat einfrieren.
Pfannkuchen backen und ebenfalls einfrieren (für Suppe)

LG
Nadine