40 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sito79 29.10.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

befinde mich heute bei 39+5 und es gibt keinerlei Anzeichen das es irgendwie losgehen könnte. MuMu ist laut FÄ noch komplett zu und der Gmh auch noch nicht merklich verkürzt.
Mein Bauchbewohner turnt derart in mir rum, das man meint er hätte noch Platz ohne Ende. Schlafe kaum noch und bin durch die Warterei nur noch genervt. Dabei wurde mir ab der 20 SSW immer gesagt, das Kind sei weiter wie der Termin gesetzt ist. Bis zuletzt meinte meine FÄ ich soll mich auf den 20.10. einstellen. Rechne mittlerweile schon damit das ich gut drüber gehe. Hab keine Lust mehr und möchte meinen Sonnenschein nur noch Arm halten. Zudem habe ich langsam echt schiß, das es ein kleiner Riese wird. Sich abzulenken hilft auch nicht mehr wirklich.
Gibt es eine Mami bei der es dann schneller als erwartet ging? Möchte mit dem ganzen Quatsch von wegen vorantreiben (Wehencocktail, Wein ec.) nicht anfangen.

Lg Sito79 + #ei 39+5

Beitrag von sunshine1176 29.10.10 - 13:16 Uhr

Hallo Sito,

ich kenne das!

Ich war am Tag der Geburt morgens noch zum CTG (6 Tage über den ET) und bin untersucht worden. Keinen Hauch einer Wehe hat man auf dem CTG gesehen und bei der Untersuchung hieß es nur Fingerdurchlässig wie in den ganzen letzten Tagen auch. Und abends um 17 Uhr ging es los und ein paar Stunden später war sie da!

Ich könnte dir jetzt ne Menge Floskeln an den Kopf werfen, aber die helfen einem eh nicht (mehr)!

Ich drücke dir die Daumen, dass es schnell und bald los geht und dein Krümelchen bald im Arm halten darfst!

LG sunshine

Beitrag von nadine1013 29.10.10 - 13:17 Uhr

Hallo,

immer locker bleiben. Die Schätzungen sind nie genau. Meine war auch immer weiter laut US und kam an ET+2. Bei mir war selbst an ET noch alles völlig unreif, nie ne einzige Wehe auf dem CTG - sah alles nach Einleitung aus.
Und dann ging es ganz plötzlich an ET+1 los, ohne jede Vorankündigung. Das kann schneller gehen als du glaubst.

LG, Nadine mit Helena (15 Monate) + Babyboy 25. ssw

Beitrag von missyschoko 29.10.10 - 13:19 Uhr

Hi Sito,

oh mann ich kann derart mitfühlen. #schmoll
Ich bekomme nun mein 4. Kind, bin seit heute bei 39+0 und kann einfach nicht mehr.
Über die üblichen Wehwechen brauchen wir ja gar nicht reden.#schwitz
Am schlimmsten finde ich es für meine Jüngste mit der ich nicht mehr so richtig rumtoben kann, was sie doch soooo dringend braucht.

Aber das einzige was noch hilft ist die Geburt - aber wir müßen warten!
Deshalb schicke ich dir einfach ein paar mitfühlende, geduldige Grüße und wünsche dir eine baldige Geburt!

Lg Conny ( auch 40. SSW)

Beitrag von braut2 29.10.10 - 13:19 Uhr

Willkommen im Club.

Bin heute bei ET+1 und mittlerweile hat sich sogar mein GMH wieder verlängert #aerger
Kind turnt auch noch fleißig rum und macht keinerlei Anstalten zu kommen. FA meint, wir sehen uns mit Sicherheit die nächste Woche noch mind. 2 mal. Könnt kotzen........vor allem, weils mir seit Beginn der SS nur grottig geht und ich mich in den letzten 2 Wochen echt aufrecht gehalten habe weil immer mal ein paar Wehen da waren.

Ich bin sowas von angenervt grad.
Und doch: ICH werde es mit dem vorantreiben versuchen, noch tagelange Kotzerei halt ich nicht mehr wirklich aus #schwitz

Lg b2

Beitrag von fisch83 29.10.10 - 13:21 Uhr

Das kenne ich nur zu gut. Am ET selber hatte meine Kleine nichts gemacht um auf die Welt zu kommen. Habe gedacht, dass es noch ewig dauert. Aber bei 40+0 wollte sie dann doch schneller als gedacht, auf die Welt. Ich sag immer, sie hat sich den Termin selber ausgesucht, weil er was besonderes ist.... 10.10.2010

Beitrag von malzbier75 29.10.10 - 13:33 Uhr

Ich warte auch, bin aber noch ziemlich relaxt. #cool Sie kommen dann wenn sie es möchten...

Beitrag von annaninaveronika 29.10.10 - 13:46 Uhr

du bist nicht alleine der es so ergeht...#heul

aber da müssen wir wohl durch.....