Schwimmwindeln, Windelüberhose, Bade-Windelhose-ich blicke nicht durch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von darla2009 29.10.10 - 13:10 Uhr

Ich schon wieder... ;-)

Jetzt müsst ihr mir mal helfen. War heute mit unserem Erik (4,5 Monate) das erste mal zum Babyschwimmen. Er fand das auch total klasse nur hatte ich solche Schwimmwindeln von Babydrem/Rossmann gekauft und die Dinger sing ja mal sowas von sch*****.... :-[ Haben sich sofort mit Wasser vollgesaugt und wurden schwer wie sonstwas...

Jetzt wollte ich so ne richtige Badehose kaufen aber ich blicke nicht richtig durch. Bei Babywalz haben die z.B. Bade-Windelüberhosen und Bade-Windelhosen... Wo ist denn da der Unterschied??? #kratz Muss ich bei der Windelüberhose noch eine richtige Windel drunterziehen oder eine Schwimmwindel oder gar nix??? Bei der Windelhose steht, dass die Windel integriert ist. Aber ich meine Pipi geht doch eh ins Wasser oder nicht? Soll ja nur alles "festere" drinhalten... :-p

Ich steht aufm Schlauch... Bitte um Aufklärung... #danke

LG eure Darla mit #baby Erik, der total geschafft ist vom Babyschwimmen und friedlich schlummert

Beitrag von anom83 29.10.10 - 13:50 Uhr

Hallo,

also ich habe gerade mal geschaut. Das, was bei Babywalz "Windelüberhose" genannt wird, das hatten wir immer für Niklas zum Schwimmen. Wir hatten NIE eine andere Windel noch darunter.

Das hat immer super geklappt.

LG Mona

Beitrag von zwillinge2005 29.10.10 - 14:43 Uhr

Hallo,

wir haben auch jetzt beim 3. Kind die ASchwimmwindeln von DM und sind sehr zufrieden.

Diese Windelschwimmhosen hatten wir auch - die zum egwerfen waren aber praktischer.

LG, Andrea

Beitrag von laemmlein 29.10.10 - 18:18 Uhr

HI!

Wir hatten einfach ne Badehose mit so 'ner extra "Folie" drin um das "Festere" drinzuhalten.
Diese Schwimmwindeln fand ich auch immer doof.

Und Matteo hat nur 1 Mal überhaupt während der Schwimmstunde was "Festeres" gemacht und das hatte ich am Gesichtsausdruck schon gesehen und bin schnell raus aus dem Wasser.
Hab ihn machen lassen, (für Pampi war keine Zeit mehr!;-)) dann die Hose übers Klo "ausgeleert", Popo saubergemacht, Hose saubergemacht und weiter gings.
Zum Glück wars so "fest", dass es einfach rausgeplumpst ist...

Also, her mit der Badehose (sieht eh viel chicer aus als Windeln!) und rein ins feuchte Vergnügen!

LG Nina