7 ssw keine herzaktionen, embryo zu klein, erfahrungen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ponyundkleid 29.10.10 - 13:20 Uhr

hallo,

bin ziemlich durcheinander:
bin mir ziemlich sicher mit dem konzeptionsdatum zwischen 26.-29.09.
positiver sst am 11.10.

jetzt soll der embryo erst in 5+1 sein, ssl 0,3 cm, keine herzaktionen, chorionhöhle
1,6cm
die ärzte widersprechen sich.
ich habe extreme übelkeit und schmerzen.
nächste woche wohl abortabrasio, wenn ßhcg nicht ansteigt.
was meint ihr ?

alles liebe pony und kleid


Beitrag von chez11 29.10.10 - 13:47 Uhr

huhu

mmmhh schwer zu sagen aber wenn du am 11.10 positiv getestet hast muss der ES ja mindestens 10 tager her gewesen sein. da passt 5+1 tatsächlich gar nicht.

würde dennoch erstmal abwarten und aufjedenfall nochmal schallen lassen, am besten noch 2 mal und wenn sich dann immer noch nix tut dann sieht es wohl tasächlich nicht so gut aus.

ich drücke dir die daumen#herzlich

LG#winke

Beitrag von lacura 29.10.10 - 14:00 Uhr

huhu,

schau mal hier:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_chd

und hier:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_ssl

danach bis du genau richtig und der herzschlag kann auch schon mal auf sich warten lassen.

Wenn ich jetzt nach dem Konzeptionstag vom 29.09.10 gehe, dann bist du ja erst 6+2.

Warte erst mal ab...finde das ein wenig vorschnell von deinem FA

LG

Lacura

Beitrag von asharah 29.10.10 - 14:00 Uhr

Hallo!

Habe diese Erfahrung leider letzten November machen müssen: Embryo entsprach statt 8. SSW nur 7. SSW, Herzaktion fragwürdig. Eine Woche später SB, und nochmal eine Woche drauf AS (HCG war da auch schon gesunken). ABER: das muss bei dir nicht genauso sein! Auf jeden Fall würde ich mindestens noch eine Woche abwarten und nochmal kontrollieren lassen! Und ich persönlich hole mir IMMER eine zweite oder dritte Meinung!

Alles Gute,
Ash

Beitrag von minitouch 29.10.10 - 15:08 Uhr

hallo,
ich war gestern bei 6+2 zum ultraschall: embryo 4,6mm!
lt. ärztin total richtig! bei mir hat zwar schon das herzal geschlagen, aber das kommt auch bei dir sicher noch!!!
alles gute
hermine