Steh auf dem Schaluch...Blut neg. aber hoch aufgebaute GSH

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von barisa88 29.10.10 - 13:22 Uhr

Hallo war Heute wieder bei meiner FA und der Bluttest war neg. aber im US hatt sie eine gut aufgebaute gebährmutterschleimhaut gesehen. Und dann meinte sie entweder bin ich extrem früh dran oder ich würde starke Mens bekommen. Und mein SST wäre Falsch pos. gewessen. Aber sie meinte sie geht von einer SS aus.

Kennt das einer?

Liebe grüsse

Beitrag von zweiunddreissig-32 29.10.10 - 13:30 Uhr

Bist du denn schon über NMT?
Eigentlich ist der Bluttest um die Zeit 100 % sicher. Hättest du nen positiven Test, dann wäre der Bluttest auch positiv. Das HCG kommt im Urin später vor als im Blut.
Wenn du noch nicht drüber bist, dann abwarten;-)

Beitrag von chez11 29.10.10 - 13:41 Uhr

huhu

ich weis nicht, für mich hört sich das eher nach nicht schwanger an.
der Bluttest ist eigentlich das sicherste was man machen kann um eine ss früh festzustellen#kratz

eine gut aufgebaute gebärmutterschleimhaut hat man auch vor der mens.

wie gehts denn jetzt weiter ?

LG#winke

Beitrag von barisa88 29.10.10 - 13:55 Uhr

Ich musste wieder Blut abgeben und uss dann auf das ergebnis abwarten

Beitrag von laura2502 29.10.10 - 16:25 Uhr

Hallo,

also eine gut aufgebaute Gebaermutterschleimhaut kann auch darauf hindeuten das du deine Mens bekommst.

Wie weit waerst du eigentlich? Schon ueberfaellig oder nicht? Im Blut kann mans schon 8 Tage nach Eisprung feststellen ob es geklappt hat oder nicht.

LG Laura 16ssw

Beitrag von dia111 29.10.10 - 17:46 Uhr

auch ich kann mich da anschließen,

eigentlich sind Bluttest sicherer als die SST.
Bist du schon über NMT? Hm echt komisch.

Drück dir weiterhin die Daumen

LG
Diana