Was soll ich denn jetzt lesen??

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von spengel84 29.10.10 - 13:25 Uhr

Hallo!

Ich bin traurig!!

Es kommt echt selten vor das mich ein Buch mal so richtig fesselt... nun ja! Ich hab jetzt innerhalb von kürzester Zeit die Biss Bücher verschlungen und weiß einfach nicht was ich jetzt lesen soll:-(
Ein bißchen komisch ist es schon, dass ich mich gerade von einer Jugendbuchreihe so habe umhauen lassen... aber ich brauch jetzt was neues!! Und zwar was Gutes und Langes!!

Ich kann mir gerade nicht vorstellen ein Buch mit mickrigen 350 Seiten anzufangen... da bin ich ja morgen Abend schon wieder fertig#schock

Was sind eure absolut besten, spannendsten, hinreißendsten und einfach liebsten Buchreihen??

Ich BRAUCHE Tips!!

#danke schonmal!

Beitrag von lena1309 29.10.10 - 14:01 Uhr

Hallo,

ist jetzt einfach nur ein Tipp zu einem Autor, aber der schreibt für Jugendliche und Erwachsene, da ist die Auswahl groß: Kai Meyer.
Meine Favoriten sind die Faustus-Triologie, die Herrin der Lüge und das Buch von Eden.

Und eine meiner liebsten Buchreihen sind die Stadtgeschichten von Armistead Maupin. Das hat 7 Teile.

Und wenn du es mal etwas grenzwertig magst, sage ich nur John Niven. Coma und Kill your friends sind einfach nur #pro, aber nichts für prüde Menschen.

Wünsche viel Spaß damit.
Meike

Beitrag von pati_78 29.10.10 - 14:36 Uhr

"Herr der Ringe", jedoch die M. Carroux-Übersetzung (nicht Krege, ganz schlimm!)

Simon Beckett-Reihe: "Chamie des Todes", "Kalte Asche", "Leichenblässe"
http://www.amazon.de/Die-Chemie-Todes-Simon-Beckett/dp/3499241978/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1288355247&sr=8-4
http://www.amazon.de/Kalte-Asche-Simon-Beckett/dp/3499241951/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1288355247&sr=8-2
http://www.amazon.de/Leichenbl%C3%A4sse-Simon-Beckett/dp/3805208669/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1288355247&sr=8-6

Ist zwar keine Reihe, aber unglaublich fesselnd: "Drachenläufer" und "1000 strahlende Sonnen" von Khaled Hosseini
http://www.amazon.de/Tausend-strahlende-Sonnen-Khaled-Hosseini/dp/3833305894/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1288355330&sr=1-1
http://www.amazon.de/Drachenl%C3%A4ufer-Khaled-Hosseini/dp/383330149X/ref=pd_bxgy_b_img_b

Ein richtig tolles, schreiend witziges, zum Nachdenken anregendes Buch ist "Catch 22"
http://www.amazon.de/Catch-22-Joseph-Heller/dp/3596125723/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1288355446&sr=1-1

Kurz, aber sehr gut ist "Der Zementgarten"
http://www.amazon.de/Zementgarten-Fiction-Poetry-Drama/dp/3257206488/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1288355609&sr=1-1

Beitrag von schnuckelkrabbe 29.10.10 - 14:44 Uhr

Hallo,
also ich bin ein totaler Fan von Diana Gabaldons Highlander-Saga. Sind mittlerweile 7 Teile und hoffe es gibt bald einen 8. Teil. Schön dick und spannend.

Lg Schnuckelkrabbe

Beitrag von asimbonanga 29.10.10 - 15:22 Uhr

"Der Laden"-------von Erwin Strittmatter, eine Roman-Trilogie ( wurde verfilmt und lief bei Arte und im Ersten in drei Teilen )Pro Band ca. 500 Seiten

Beitrag von gunillina 29.10.10 - 15:22 Uhr

Lies das:
Georg Klein: Roman unserer Kindheit
Uwe Timm: Rot
John Irving: Einfach alles.
Stephen Grundy: Rheingold

Das sollte erst einmal reichen.

L G
G

Beitrag von liki 29.10.10 - 15:41 Uhr

Hallo!

Welche Richtung solls denn sein?

LG, Liki

Beitrag von daylana 29.10.10 - 16:20 Uhr

Wenn es Vampire sein dürfen, dann Black Dagger, die sind einfach super.
LG

Tanja

Beitrag von hexe3113 29.10.10 - 19:13 Uhr

Hallo,

ganz anderes Genre, aber toll zu lesen:

Verblendung

Verdammnis

Vergebung von Stieg Larsson



Was Historisches:

Die Hebammen-Reihe

Die Wanderhuren-Reihe

Die Säulen der Erde

Das Lächeln der Fortuna

Hiobs Brüder

Die Teerose

Die Winterrose (warte schon seit gefühlten 1000 Jahren auf die Fortsetzung "Die Wildrose", tut sich aber immer noch nichts...#aerger)


Thriller:

Eigentlich alle von Tess Gerritsen, Cody McFadyen (besonders die ersten zwei Bücher sehr zu empfehlen), Simon Beckett, Harlan Coben...


Gruß,

Andrea

Beitrag von sonne1680 29.10.10 - 20:16 Uhr

Die Chronik der Unsterblichen von Wolfgang Hohlbein

Da gibt es mittlerweile 12 Bände und einen Zwischenband.

Beitrag von lany 29.10.10 - 22:54 Uhr

Hallo!

Ich hab nach der Biss Reihe
"Wer Liebe verspricht" gelesen. Fand ich super!

LG Eva

Beitrag von schnullabagge 30.10.10 - 22:12 Uhr

Bûcher von Tess Gerritsen. Da gibt es auch teilweise die selben Ermittler.
Lg steffi