Tasche für den Buggy (keine Wickeltasche)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lucie.lu 29.10.10 - 13:41 Uhr

Hallihallo,

wir haben einen Buggy mit einem durchgehenden Schieber, somit kann ich nicht jede Tasche dran hängen. Im Moment sind wir also mit unserer Wickeltasche unterwegs, in die aber nicht allzu viel reinpasst.

Ich hätte gerne eine andere Tasche, die normal ausschaut, aber halt große Henkel hat, damit sie auf den Kinderwagen/Buggy passt..

Sollte auch nicht zu teuer sein (so lange werden wir wohl auch nicht mehr mit Buggy unterwegs sein)..

Könnt Ihr mir da welche empfehlen?

LG - Lucie

Beitrag von zwillinge2005 29.10.10 - 13:54 Uhr

Hallo Lucie,

wozu brauchst Du eine Tasche, die man an den Buggy hängen kann und in die viel hineinpasst?

Entweder Du brauchst eine Handtasche - die kann man umhängen oder eine Wickeltasche, da müssen nur Windeln und Feuchttücher hinein. Wenn man die Bauartbedingt an Euren Buggy nicht hängen kann, dann legt man sie einfach unten ins "Einkaufsnetz".

Oder missverstehe ich Dich? Was willst Du denn transportieren? Kaum ein Buggy verträgt viel Gewicht am Schieber ohne umzukippen sobald das Kind aufsteht...

LG, Andrea

Beitrag von lucie.lu 29.10.10 - 14:05 Uhr

Hallo Andrea,

wir haben den Gesslein F4, der sich dadurch auszeichnet, dass das Netz unten schwer erreichbar und zu klein ist. So lange das Kind nicht im Buggy sitzt, kann man z.B. auch ne Tasche rein tun, danach (sobald es aber drin ist) nicht mehr problemlos wieder raus- bzw. wieder rein tun..

Ich mag einfach die Wickeltasche nicht mehr sehen, um ehrlich zu sein. Die ist so langweilig braun und dann passt echt nicht viel rein (ist so dick gepolstert, weil man sie auch zum Wickeln nehmen könnte - also Baby drauf legen, sozusagen)..
Und ich transportiere *lach*: Wasserflasche für mich, Saftflasche für Nick, Keksdose und evtl. noch anderes essbare Zeug wie Hörnchen, dann etwas Spielzeug (kleine Autos usw.), Schlüssel, Windeln und Feuchtetücher, Handy, Leckerlis für den Hund..

Ich möchte nicht jedes Mal alles wieder umladen, wenn wir z.B. mit dem Auto unterwegs sind, deswegen habe ich immer "alles" dabei.
Und die Tasche, die ich sonst habe, passt halt nicht auf den Schieber, weil zu kleine Henkel.

Aber Handtasche ist vielleicht gar nicht so dumm - ich schau mal, ob ich eine habe, deren Henkel lang genug sind, um sie auf den Buggy zu tun..

LG und danke, dass Du Dir Gedanken machst!

Lucie

Beitrag von kathrincat 29.10.10 - 14:46 Uhr

www.babymarkt.de

Beitrag von nina1984 29.10.10 - 15:46 Uhr

Hey,

ich habe gerade das gleiche Problem, weil wir uns einen Joggster Twist gekauft haben mit durchgängiger Stange. Habe mir aber gerade vor ein paar Monaten eine coole Tasche con Quer gekauft mit Unterteilungen für Getränke etc. Die kann ich jetzt nicht ranhängen. Nun such ich rigendwas womit ich meine Tasche am Wagen festmache...

Beitrag von hendrik-j 02.11.10 - 10:18 Uhr

Hallo,

wir haben diese Tasche

http://www.baby-markt.de/Babypflege-und-Wickelecke/Hersteller-A-Z/Laessig/LAESSIG-Buggy-Bag-Granny-Grey.html?campaign=froogle/Babypflege-und-Wickelecke/Hersteller-A-Z/Laessig

Sieht klein aus, paßt aber viel rein und man kann sie super am Buggy befestigen.

VG
Nadine #sonne