welcher wagen zum skaten??

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 88-jenny-88 29.10.10 - 14:10 Uhr

wenn es wieder frühling wird will ich mit meinem kleinen, der dann im wagen sitzt skaten gehen, hab schon viele gesehen und drüber gelesen doch die kinderwagen heisen alle JOGGER und ich will doch gaar nicht joggen#aerger#schmoll
habt ihr erfahrungen welcher Kinderwagen sich den auch zum skaten eignet und in dem mein kleiner dann auch gut sitzen kann da er im frühling ja auch erst ein halbes jahr ist.
und auf was muss ich da noch so achten??#kratz#kratz

bremse, reifen griffe und und und#gruebel#gruebel#gruebel#kratz

LG jenny mit marco (jetzt fast 4 monate)

Beitrag von nina1984 29.10.10 - 15:42 Uhr

Der einzige zugelassene Wagen zum skaten (gibst sogar ein Board für) und joggen ist der TFK Joggster III.

Wir haben jetzt den Joggster TWist, der hat ein bewegliches aber auch feststellbares Rad und werden den nehmen, weil der sonst baugleich ist.

Beitrag von 88-jenny-88 29.10.10 - 16:55 Uhr

gibt es auch günstigere??#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll
der joggster liegt bei 400 aufwärts...
es sollte doch nur ein zweitwagen sein mit dem man dann skaten kann, haben ja schon einen für den normalgebrauch

Beitrag von moulfrau 29.10.10 - 20:04 Uhr

hi jenny,
leider gibts den nur bei ebay günstiger. Aber das ist DER Wagen. Schau mal bei Joggerboerse.de. Dort haben die auch Gebraucht- und Vorführwagen.

Die gebrauchten gehen aber für viel Geld weg, also in paar Jahren wieder bei ebay rein.

Gruß Claudia

Beitrag von fallen-angel89 29.10.10 - 23:29 Uhr

Hallo,

ich hatte damals einen 3-rädrigen mit großen Reifen (Jogger?) für neu 150 Euro. Der hat es vollkommen getan. Er hatte auch eine Handbremse. Nur in den Kurven musste man halt langsamer tun, aber sonst kein Problem.

Lg