Wie lange geübt für´s 2. Baby?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausi568 29.10.10 - 14:17 Uhr

Hallo#winke,

Frage steht ja schon oben!

Mich würde es mal interssieren, wieviele ÜZ´s ihr brauchtet.
Bei meinem 1. Baby wurde ich im 3. ÜZ schwanger.

Nun beginnen wir nächste Woche den 4. ÜZ. Wäre so schön, wenn es bis Weihnachten klappen könnte:-)

Ich habe im Bekanntenkreis 3 schwangere Mädels, die meine Frage mit "haben nicht geübt, hat sofort geklappt beim ersten Versuch" beantwortet haben.

Kann ich kaum glauben, wenn man sich hier im Forum so umschaut, sind doch alle länger dabei, oder?

LG, mausi568



Beitrag von alva5 29.10.10 - 14:19 Uhr

1. Kind = 1. ÜZ
2. Kind = bin im 8. ÜZ und hoffe es klappt diesmal.

alva

Beitrag von mausi568 29.10.10 - 14:22 Uhr

Es heisst ja immer bis 1 Jahr ist üben normal...Aber ich habe trotzdem mal gelesen, dass man beim 2. schneller schwanger wird...

Das wird wohl nix mehr;-)

Aber ich hoffe auch auf den nächsten Zyklus!

Drücke Dir die Daumen - vielleicht bekommen wir ja ganz besondere Weihnachtsgeschenke:-)

Beitrag von alva5 29.10.10 - 14:24 Uhr

Beim 2. soll man schneller schwanger werden? Das hab ich ncoh nicht gelesen. Zum Glück nicht. Sonst hätte ich mich wahnsinng gemacht. Naja, das tue ich dann wahrscheinlich ab jetzt. #zitter

LG und viel Glück

Beitrag von kuschelmama22 29.10.10 - 14:20 Uhr

Huhu #winke

Bei meiner großenn hat es auch gleich geklappt und bei unserem zweiten dauerte es gut 20 ÜZ #schmoll

lg Jessy

Beitrag von mausi568 29.10.10 - 14:50 Uhr

Und welchen Altersabstand haben Deine Kids? Ich hoffe ja, das es bald klappt. Mein "Großer" wäre dann nämlich 3 und das fände ich ganz gut...

Beitrag von sweedaaa 29.10.10 - 14:20 Uhr

Huhu,

bei meinem Sohn hat es damals im 4. ÜZ geklappt und jetzt bin ich im 2. ÜZ schwanger geworden. Hatte allerdings vorher ne Zyste! Also hats sofort geklappt und ich schwöre auf den Kindlein Komm Tee ;-)

LG

Beitrag von lucas2009 29.10.10 - 14:26 Uhr

Huhu,
ne gibt schon welche die sofort wieder schwanger werden. Kenne selbst einige...
Haben beim 1. Baby 9 ÜZ gebraucht und sind jetzt im 8.
Habe eigentlcih ein ganz gutes Gefühl diesmal, weil ich bisher gar keine Anzeichen habe...
LG

Beitrag von tina25111977 29.10.10 - 14:30 Uhr

#winke

1. SS bei einmal #sex und trotz Pille (Ein Glückstreffer, der schon 12 Jahre alt ist #verliebt)
2. SS im 1. ÜZ (leider FG in der 7. SSW :-()
3. SS im 2. ÜZ (das Ergebnis macht gerade Mittagsschlaf und ist 1 Jahr alt #verliebt)
4. SS im 2. ÜZ (leider natürlicher Abgang am 16.09.10 :-()
5. SS direkt im Zyklus nach der FG (jetzt 6. SSW und am Dienstag 1. FA-Termin #zitter)

Hoffe, dass diesmal alles gut geht und der Krümel bei uns bleiben möchte!!! Damit wäre unsere Familienplanung dann abgeschlossen :-p.

LG Tina mit
Jessi #verliebt und Malin #verliebt

Beitrag von fiona.2 29.10.10 - 14:33 Uhr

Hallo,
also ich oder wir haben nie richtig geübt.
Bei beiden Kindern nach absetzen der Pille im 2.Zyklus schwanger,wusste damals noch nicht mal wann ich meinen ES habe.
Im Juni diesen jahres genau das selbe,leider FG.
Jetzt kenne ich mich bestens aus mit meinem Zyklus und nichts passiert.

Liebe Grüsse

Beitrag von funny-77 29.10.10 - 14:39 Uhr



Hallo,

mir geht es genauso wie dir. Wir üben gerade fürs 2. Baby :-) Heute habe ich meine Mens bekommen. Ich bin total enttäuscht !!! Dann geht es in zwei Wochen in den 3. ÜZ.

Aus meinem Bekanntenkreis hat es bei den meisten direkt wieder geklappt.

Bei unseren ersten Tochter hat es im 6. ÜZ geklappt. Aber ich hatte gehofft, dass es diesem mal etwas schneller geht, da ich nach der 1. Geburt keine Pille mehr genommen haben.

Ich wünsche mir soooo sehr, dass es schnell klappt !!!

Ich drücke euch weiter die Daumen.

LG Anja

Beitrag von mausi568 29.10.10 - 14:48 Uhr

Ich hatte ja eigentlich auch damit gerechnet, dass wir "gleich" schwanger werden.

Habe die Pille schon seit Januar nicht mehr und seitdem immer einen 30-Tage-Zyklus gehabt.

Die Betonung liegt auf "gehabt". Denn seit wir im August angefangen haben bewusst zu "üben" ist alles nur noch Mist!

Entweder der ES kommt plötzlich eine Woche zu früh, oder wie diesesmal 1 Woche später, oder wir können/wollen nicht, da wir sonst den gleichen ET gehabt hätten wie bei Kind 1...

Als wenn es einfach nicht sein soll...

Aber jetzt steht der November vor der Tür und ich hoffe es sehr!

Beitrag von co.co21 29.10.10 - 14:57 Uhr

Hallo,

war bei uns total unterschiedlich:

1. SS: 1 ÜZ nach absetzen der Pille (leider FG)
2. SS: 9 ÜZ nach AS (leider FG)
3. SS: 3 ÜZ nach AS, 2. ÜZ mit Utrogest (Lara ist nun 15 Monate alt)
4. SS: 2 ÜZ, 1 ÜZ mit Utrogest (jetzt 9+6)

LG Simone

Beitrag von nonn 29.10.10 - 17:32 Uhr

1. Kind = 2 ÜZ

und jetzt im 22 ÜZ schwanger gewesen mit FG in der 10SSW

bin nun im 27 ÜZ!

Sehr deprimierend!!!!!

Beitrag von charly-84- 29.10.10 - 19:23 Uhr

Hallo,

also 1.ss 6 ÜZ und beim 2.ss 6 ÜZ.

Nun möchten wir ein drittes, sind im 5 ÜZ und ich hoffe das es bald klappt.
Dieses Warten macht mich noch wahnsinnig.
Hatte gerade Es und nun ist wieder warten angesagt.
Einzigstes Anzeichen ist Sodbrennen, wenn es ein Anzeichen ist.:-(

Viel Glück das es bald klappt

LG:-D