Hilfe! Zwillinge!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anuk87 29.10.10 - 14:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich komme gerade vom FA. Heut hat sie entdeckt das in mir nicht nur ein kleines Würmchen wächst, sondern Zwei.

Bin gerad ziemlich geschockt, hat von euch schon mal jemand die gleiche Erfahrung gemacht? Wie seid ihr damit zurecht gekommen?

Danke!!

anuk (9. SSW)

Beitrag von himbeerstein 29.10.10 - 14:35 Uhr

Freu dich doch!!!! Ein Abwasch #ole Ich find geil #freu#fest

Beitrag von melle0981 29.10.10 - 14:39 Uhr

Hi!#winke

Also ich kann auch nur Vorteile rausziehen.

In zwei bis drei Wochen sind meine beiden Mädels bestimmt bei uns.#ole#huepf


LG
Melle 34.SSW mit #baby#baby

Beitrag von wuestenblume86 29.10.10 - 15:01 Uhr

Ich hätte auch gerne Zwillinge gehabt ;-) so bin ich erstmal bedient vom schwanger sein und ein Geschwisterchen wird sicher einige Jahre brauchen.

Beitrag von bujakka 29.10.10 - 14:39 Uhr

warst du heute zum 1. US, oder warst du diese SS schon mal früher?

ich hatte das auch vor etwa 1,5 Jahren, aber ich war gar nicht geschockt, weil wir es im Gefühl hatten, hat nur leider nicht sein sollen............

jetzt musst du dich sicher erst mal erholen, sind das deine 1. Kinder?

hihi, find ich lustig, hoffe, du gewöhnst dich schnell an den Gedanken, doppeltes Mutterglück zu haben

alles Gute von bujakka #ei 5+3

Beitrag von anuk87 29.10.10 - 14:54 Uhr

Ja, das ist unser erster Streich. Ich hatte in der 5. SSW schon eine Ultraschall, aber da sieht man außer einem schwarzen Punkt nicht viel! :-)

Jetzt konnte man schon mehr sehen, in der extreme Vergrößerung schauen die Zwei wie Gummibärchen aus.

Somit ist auch geklärt warum ich seit Tagen kaum was trinken und essen kann und mehr immer kotzübel ist. (lt. FA viel stärker als bei einer "normalen SSW")

Man macht sich halt so schon viel, zu viel Gedanke, das wird dadurch auch nicht besser!

Beitrag von co.co21 29.10.10 - 14:42 Uhr

Hallo,

kann mir vorstellen, dass das erstmal ein Schock ist, meistens geht man ja doch eher von nur einem Baby aus.

Aber wenn ihr euch mit dem Gedanken angefreundet habt, werdet ihr euch sicher freuen....zwillinge sind bestimmt total klasse #herzlich

LG Simone

Beitrag von baby-tuana06 29.10.10 - 14:43 Uhr

Vor zwei wochen habe ich genau den selben thread geschrieben..Bei mir waren auch zwei zu sehen und als ich am 27.10. da war war es nur noch eins :-D,solange man das herzchen von beiden nicht sieht ist es leider nicht 100% genau so war es bei mir auch..

Wünsche dir viel Glück und ne tolle Kugelzeit..

Beitrag von frickelchen... 29.10.10 - 14:45 Uhr

#oleZwillis#ole Du schaffst das#liebdrueck

Beitrag von woelkchen1 29.10.10 - 14:48 Uhr

Sie ist aber schon weiter- 9.SSW, da sieht es doch sehr gut aus, dass beide bleiben!

Beitrag von noita 29.10.10 - 15:00 Uhr

Hallo anuk!
Ich habe die gleiche Erfahrung gemacht. Bei mir wurde es auch nicht beim 1. US festgestellt sondern beim 2. in der 9. SSW. Die beiden sind jetzt fast 17 Monate alt und machen gerade die Wohnung unsicher. ;-)
Falls du Fragen hast, kannst du mich gern anschreiben.
LG
Noi

Beitrag von anuk87 29.10.10 - 15:08 Uhr

Danke, für deine Unterstützung!

War dir auch so exterm schlecht? Ich bin seit 3 Tagen nur noch am brechen, wenn ich es bis morgen nicht geschafft habe mehr Flüssigkeit in mir zubehalten, soll ich ins Krankenhaus an eine Infusion gehängt werden.

Heute geht es mir ein kleines bisschen besser als die letzten Tagen ... hoffentlich kann ich die Infusionsgeschichte so umgehen.

Wie hat dein Mann/Freund reagiert? Meiner ist beim FA plötzlich ganz blass geworden und fast vom Stuhl gekippt, ich denke wir müssen die Neuigkeiten erstmal sacken lassen.

LG,

anuk#torte

Beitrag von noita 29.10.10 - 15:18 Uhr

Mein Mann war bei dem US dabei. Das erste, was er sagte, war, oh Scheiße, oh scheiße! Und dann hielt er beim FA einen 15minütigen Monolog, dass wir dass alles schaffen. Dann wurde er ganz blass und sagte kein Ton mehr. Der war total geschockt... #verliebt

Ich bin Gott sei Dank von der Übelkeit so ziemlich verschont geblieben.
Es ist sehr schön Zwillinge zu haben und ich bin froh, dass wir sie haben und sie sind unser ganzer Stolz. #verliebt Aber gute Nerven braucht man und man muss sich gut organisieren. So wie bei anderen Kindern auch ist es eine Frage des Charakters, wie sie sind. Unsere sind sehr lebendig und fordern einen, was auch sehr schön ist, aber wie gesagt auch gute Nerven fordert.
Ich wünsche dir vor allem eine beschwerdefreie und tolle SS!
LG
Noi

Beitrag von kaeseschnitte 29.10.10 - 15:10 Uhr

ja, hier, ich! vor ungefähr 3 wochen. man gewöhnt sich an den gedanken... ;-)
naja, so halb wenigstens. manchmal breche ich in angstschweiss aus, wenn ich daran denke, wie das alles gehen soll: schwangerschaft, umzug, finanzen, betreuung... ich bin jetzt in der 11. woche. übernächste woche muss ich wieder zur ärztin. sie hatte mir gesagt, dass es halt auch noch früh ist und noch viel passieren kann. manchmal entwickelt sich eines nicht weiter etc.
inzwischen wäre ich aber schon auch enttäuscht, wenn mit einem was nicht in ordnung wäre.
mein grosser sohn (jetzt schon 6 j.) war so anstrengend als baby, schlimmer kanns irgendwie nicht werden, auch mit 2en nicht. meine ärztin hat selber drillinge, ich fühl mich bei ihr ganz gut aufgehoben. ich habe zudem von vielen gehört, dass es am anfang schon sehr, sehr anstrengend ist, aber die babies schon recht bald auch was voneinander haben und einen nicht so arg brauchen wie einlinge. mal sehen... ich hoffe jetzt einfach mal auf eine gute, komplikationslose schwangerschaft (haha, ich bin jetzt schon total hysterisch...).
alles gute!
ks

Beitrag von gretel01 29.10.10 - 15:45 Uhr

Na, erstmal herzlichen Glückwunsch!
Mir ging es auch so. Beim 2. US in der 10 SSW hat die FÄ festgestellt, daß es Zwillinge sind. Ich hab fast nen Lachflash gekriegt - hab es schon geahnt, ich war so unsagbar müde und mir war dauernd schlecht von jetzt auf gleich... das hatte ich in den anderen SS nicht so extrem... naja, an den Gedanken hab ich mich schnell gewöhnt, ist halt so und ist ja eigentlich ein Geschenk!
Du machst das schon.

Lieben Gruß, Gretel 23. SSW

Beitrag von yelizch 29.10.10 - 16:22 Uhr

Hallo

ich habe vorgestern erfahren das ich auch zwillinge bekomme und war geschockt denn wir hatten kinder wunsch aber jetzt zwei mein schock ist noch groß...
Wie kommst du damit klar?

Beitrag von anuk87 29.10.10 - 17:33 Uhr

Geht uns genau so! Man macht sich ja nicht nur wegen der SS Sorgen, wie kriegt man das mit der Wohnung, der Organisation, dem finanziellen und so weiter hin. Wird man im 1. Jahr überhaupt mal richtig schlafen können ...

Wir wohnen im Moment in Berlin und beide zukünftigen Omis und Uromis sind 600 km weit weg ...

Ich sag mir immer wieder, das wir uns darüber freuen sollten. Ich habe eine gute Freundin, die schon seit Jahren versucht schwanger zu werden. Da haben wir echt Glück gehabt das es sofort geklappt hat und jetzt wars halt ein doppelter Treffer! :-)

Beitrag von aubergine 29.10.10 - 16:57 Uhr

hi ich war mit drillingen schanger, das heitß beim ersten termin eines, beim zweiten termin zwei und beim dritten termin 3.....leider hat es eines nicht gepackt und jetzt bin ich im mom mit zwillis schwanger und hoffe dass die gesund zu welt kommen, wenn der erste schock vorbei ist ist es voll cool. lg

Beitrag von carryheffernan 29.10.10 - 17:10 Uhr

#rofl

Uns gings genau so... Beim 3. US in der 11. SSW war da plötzlich noch ein zweiter Krümel... #schock

Ich habe echt ne Woche - oder auch zwei gebraucht,aber jetzt freue ich mich!!

Es ist ein Geschenk, aber nimm dir die Zeit, die du brauchst! Irgendwann gehen die Sorgen etwas zurück und du freust dich immer mehr!!!

Lg
Carry mit Hannah & Alexander inside (32.SSW)