Laternelaufen mit 2?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ballroomy 29.10.10 - 15:04 Uhr

Hallo zusammen,
übernächste Woche steht hier das Laternelaufen an. Die KiTas und KiGas haben eigene Umzüge.
Mein Sohn (26 Monate) ist noch zu Hause, daher wollte ich da eigentlich nicht mitgehen. (Wir waren früher auch erst mit dem KiGa unterwegs) Jetzt scheinen aber alle anderen Mamas schon mit den Kindern zu gehen.

Mmh, ob er schon was davon hätte? Würdet Ihr mitgehen?

Grüße
ballroomy

Beitrag von biancchen 29.10.10 - 15:08 Uhr

Huhu,

also wir gehen auf jeden Fall. Waren sogar schon letztes Jahr, da war Lennox 1 Jahr. Er freut sich diesmal schon drauf und wir üben schon fleißig "Laterne,Laterne.." singen ;-)Für die Kleinen ist es doch ein tolles Erlebnis mit so vielen Lichtern spazieren zu gehn.

LG

Beitrag von agrokate 29.10.10 - 15:08 Uhr

Hallo Ballroomy,

meine Tochter war letztes Jahr am 11.11. genau 21 Monate alt-sie fand das ganze total spannend und erzählt seitdem jedes Mal von dem Pferd, wenn wir an diesem Platz vorbei fahren, an dem sich St.Martin aufgestellt hat;-)!
Ich würde es machen!

GLG,agrokate!

Beitrag von lotosblume 29.10.10 - 15:09 Uhr

Unser kleiner Mann (22 Monate) hat mir Papa in der Krabbelgruppe seine eigene Laterne gebastelt und ist ganz stolz wenn sie im Dunklen leuchtet.

Wir gehen auf jeden Fall mit ihm...schließen uns der Kirche und Kindergarten an.

Hey, der Kleine hat schon so fleißig "Laterne, Laterne" und "Ich geh mit meienr Laterne" zu singen geübt...der wird Staunen bei all den bunten Laternen und singenden Kindern.

Wir werden aber vermutlich den Buggy mitnehmen - weiß nicht wie weit die Laufen und seine Laterne wird ihm sicher auch schwer mit der Zeit

Beitrag von tanjawielandt 29.10.10 - 15:24 Uhr

Aber klar doch !!!
Maya wird jetzt 9 Monate alt und kommt dieses Jahr auch mit (warm im Kiwa eingepackt).
Und sie bekommt auch eine kleine Laterne, die wir am Kinderwagen befestigen werden.
Bei uns wird der Laternenzug vom Kindergarten und von der Grundschule zusammen organisiert.
Ich habe vier Kinder (11,8,3 und 9Monate) und selbst die beiden Großen freuen sich jedes Jahr drauf.

Beitrag von juye 29.10.10 - 15:46 Uhr

Hi #winke

klar lauf mit!! Wir waren letztes Jahr auch schon dabei. Aron fands klasse #ole Viel Spass!

LG Julia mit Aron & #baby Lias

Beitrag von qrupa 29.10.10 - 15:48 Uhr

Unsere Tochter ist auch 26 Monate alt und wir waren gerade vor ein paar Tagen auf dem Umzug der Freiwilligen Feuerwehr. Sie fand es großartig und hat vor Staunen den Mund kaum noch zubekommen und hat stolz wie Oscar ihre Laterne getragen. Seitdem will sie am liebsten jeden Abend.

LG
qrupa

Beitrag von emeri 29.10.10 - 16:11 Uhr

hey,

also wir werden heuer wahrscheinlich auch mitgehen. mein zwerg ist 19 monate alt. haben extra dafür schon so einen laternenstab aus plastik mit einem licht an einer schnur gekauft, denn eine laterne mit kerze trau ich ihm noch nicht ganz zu.

aber geh nur hin, weil du lust drauf hast und nicht nur weil "alle anderen mamas auch hingehen".

lg

Beitrag von la1973 29.10.10 - 16:27 Uhr

Wir gehen mit der Krabbelgruppe mit. Da sind Kinder (in verschiedenen Gruppen) vom Alter 5 Monate bis 3 Jahre dabei.
Lucy ist 14 Monate alt. Wir haben extra Laternen in der Gruppe gebastelt und fleissig Lieder geübt (erstaunlich, dass man nach gefühlten 100 Jahren noch St. Martin komplett singen kann).

Beitrag von muffin357 29.10.10 - 16:38 Uhr

wir waren mit julian mit 1,5 schon -- und es war ein erlebnis, von dem er immer wieder erzählt hat (wenn auch von dem polizeiblinkeauto vornedran, aber egal ;) )

#winke tanja

Beitrag von rmwib 29.10.10 - 19:17 Uhr

ja aber SICHER.

Beitrag von hutzel_1 29.10.10 - 20:21 Uhr

Na, warum denn nicht?

Mein Sohn war 15 Monate alt als er das erste Mal mit der KiTa Laterne gelaufen ist! Hat ihm sehr gut gefallen...

Dieses Jahr (er ist jetzt drei) geht er schon zum dritten Mal mit und freut sich jetzt schon!

LG,
Hutzel_1

Beitrag von haseundmaus 29.10.10 - 20:31 Uhr

Hallo!

Wir gehen sogar mit unseren Einjährigen demnächst mit der Laterne. Also in erster Linie ist es ein Mamatreffen und während wir gehen, legen die Männer ein paar Bratwürste auf den Grill und trinken Bier, aber trotzdem, wir gehen. Laterne wird an den Buggy gemacht und los gehts.

Also klar kannst du mit deinem 2jährigen Kind gehen, findets bestimmt toll!

Manja mit Lisa Marie, 13 Monate alt #sonne

Beitrag von hailie 30.10.10 - 00:12 Uhr

Klar hat er etwas davon! #gruebel

Meine Tochter hat sich letztes Jahr schon lange darauf gefreut. Ich habe ihr eine Laterne gebastelt, die sie getragen hat. Sie erinnert sich immer noch daran. :-)

LG